Zum Inhalt springen

Bundesliga

Herren-Bundesliga: Alle Resultate!

Nach drei Runden führt TC Sparkasse Kirchdorf ungeschlagen die Tabelle der Gruppe A an: Bisher beendeten Philipp Oswald (Bild), Hans Podlipnik Castillo & Co sämtliche ihrer Partien mit 8:1. In der dritten Runde ließen die Kirchdorfer TC Telfs nicht den Funken einer Chance. Ebenso souverän setzte sich in der Gruppe B auch UTC Amstetten über den 1. Salzburger TC Stiegl hinweg.



3. Runde: 11. Mai 2013, 11:00 Uhr

Gruppe A

TC Sparkasse Kirchdorf - TC Telfs: 8:1
TC Gleisdorf * - TK IEV Tiroler Wasserkraft: 0:9
spielfrei: UTC Styria Wohnbau Steyr

Gruppe B
UTC Amstetten – 1. Salzburger TC Stiegl: 6:3
Wiener Athletiksport Club – Sportunion Klagenfurt: 5:4
spielfrei: 1. Klosterneuburger TV

4. Runde: 18. Mai 2013, 11:00 Uhr

Gruppe A

TK IEV Tiroler Wasserkraft - UTC Styria Wohnbau Steyr
TC Sparkasse Kirchdorf - TC Gleisdorf *
spielfrei: TC Telfs

Gruppe B
Sportunion Klagenfurt - 1. Klosterneuburger TV
UTC Amstetten – Wiener Athletiksport Club
spielfrei: 1. Salzburger TC Stiegl

* Da sich der TC Gleisdorf aus der Bundesliga zurückgezogen hat, sind Spiele gegen den TC Gleisdorf somit "spielfrei" und werden mit 9:0 gewertet.

Top Themen der Redaktion

Allgemeine KlasseBundesliga

Aufschlag zur Bundesliga-Saison 2019

Am Samstag starten die Mannschaftsmeisterschaften. Die Staatsmeistertitel werden im Herbst im Final-Four-Turnier vergeben. Bei den Herren wird der Sieg wohl über Titelverteidiger Irdning führen.