Zum Inhalt springen

Bundesliga

Herren: Alle Bundesliga-Clubs 2013!

Am 5. Mai startet die Bundesliga in ihre neue Saison. Zehn Mannschaften kämpfen heuer in zwei Gruppen um den Titel in Österreichs höchster Spielklasse. Am 6. September wird das Halbfinale gespielt. Am 7. September steht fest, welches Team Nachfolger von TC Gleisdorf (hat sich 2013 aus der Bundesliga zurückgezogen) sein wird. Im Bild (von li. nach re.): Andreas Haider-Maurer (1. Klosterneuburger TV), Philipp Oswald (TC Sparkasse Kirchdorf), Michael Linzer (UTC Amstetten).



HERREN

1. Bundesliga, Gruppe A

UTC Styria Wohnbau Steyr
Klosterstraße 4, 4407 Steyr-Gleink
www.utcsteyr.at
Ballmarke: Dunlop Fort TP All Court
Spieltermine: Link

Kader: Boy Westerhof (NED / Bild unten), Alberto Brizzi (ITA), Anis Juska (LAT), Dieter Kindlmann (GER), Dominik Hrbaty (SVK), Dominic Hejhal, Lucas Heijhal, Alessandro Da Col (ITA), Dominik Taxler, Martin Schneiderbauer, Patrick Pöstinger, Mag. Stefan Minichberger, Max Voglgruber, Matthias Hüthmair, Mag. Daniel Infanger
Zugänge: Dominik Hrbaty (SVK), Boy Westerhof (NED), Dieter Kindlmann (GER), Andis Juska (LET)
Abgänge: Franz Stauder (GER), Sebo Kiss (HUN), Xavier Pujo (FRA), Thomas Ogier (MON)
Saison 2012: Platz 8 in der 1. Bundesliga
Ziele / Erwartungen 2013: "Wir haben heuer einen kompletten Legionärstausch vorgenommen, werden aber dennoch wieder hauptsächlich auf unsere oberösterreichischen Spieler setzen, wobei uns Dominik Hrbaty in den Heimspielen verstärken wird. Der Rest der Legionäre steht zur Verfügung, sollte ein wichtiger Spieler ausfallen" (Mannschaftsführer Stefan Minichberger).

Westerhof


TC Telfs
Birkenberg 5, 6410 Telfs
www.tc-telfs.at
Ballmarke: Dunlop Fort TP All Court
Spieltermine: Link

Kader: Tim Pütz (GER), Daniel Lustig (CZE), Alexander Satschko (GER / Bild unten), Jerome Becker (GER), Lars Übel (GER), Florian Niederlöhner (GER), Filippo Messori (ITA), Hannes Just, Markus Larcher, Philipp Schroll, Marco Pansi, Mag. Manfred Riess, Stefan Leiner, Sebastian Hartmann, Florian Kiefer
Zugänge: Alexander Satschko (GER), Lars Übel (GER), Florian Niederlöhner (GER), Philipp Schroll
Abgänge: Filippo Leonardi (ITA), Benedikt Dorsch (GER), Lukas Ollert (GER), Andre Stenger (GER)
Saison 2012: Platz 5 in der 2. Bundesliga
Ziele / Erwartungen 2013: Informationen folgen noch!

Satschko


TC Sparkasse Kirchdorf
Villhaberstraße 12, 4560 Kirchdorf
www.tennis-kirchdorf.at
Ballmarke: Dunlop Fort TP All Court
Spieltermine: Link

Kader: Hans Podlipnik-Castillo (CHI), Steven Moneke (GER), Philipp Oswald (Bild unten), Peter Heller (GER), Bohdan Ulihrach (CZE), Marco Mirnegg, Lovro Zovko (CRO), Tomas Jezminek (CZE), Markus Egger, Georg Lindinger, Andreas Wolfesberger, Lukas Pramberger, Josef Jakovljevic, Florian Reinhart, Joachim Unterscheider
Zugänge: Hans Podlipnik-Castillo (CHI), Steven Moneke (GER), Philipp Oswald, Lovro Zovko (CRO)
Abgänge: Peter Gojowczyk (GER), Pavel Snobel (CZE)
Saison 2012: Platz 7 in der 1. Bundesliga
Ziele / Erwartungen 2013: "Nachdem wir letztes Jahr die Liga kennenlernen konnten und heuer mit dem TC Gleisdorf in unserer Gruppe eine sehr starke Mannschaft weggefallen ist, hoffen wir doch, dass wir den Sprung ins Final Four schaffen könnten.Die Frage, ob alle unserer Neuzugänge regelmäßig zum Einsatz kommen werden, kann ich zum jetzigen Zeitpunkt zumindest für Podlipnik-Castillo, Moneke und Oswald mit ja beantworten" (Mannschaftsführer Florian Reinhart).

Oswald

TK IEV Tiroler Wasserkraft
Reichenauerstrasse 144, 6020 Innsbruck
www.tennisklub-iev.at
Ballmarke: Dunlop Fort TP All Court
Spieltermine: Link

Kader: Bastian Trinker (Bild unten), Johannes Ager, Rainer Eitzinger, Armin Sandbichler, Thomas Schiessling, Christoph Steiner, Tobias Köck, Johann Fankhauser, Peter Grissmann, Martin Schiessling
Zugänge: Johannes Ager, Bastian Trinker
Abgänge: -
Saison 2012: Platz 2 in der 2. Bundesliga
Ziele / Erwartungen 2013: "Wir wünschen uns das Obere Playoff, und alles, was danach kommen sollte, nehmen wir gerne mit. Vor der Saison ist es allerdings schwierig zu sagen, ob das auch zu schaffen ist oder nicht. Unser Kader wird durch einige ausländische Spieler verstärkt, die aber nur in Ausnahmefällen zum Einsatz kommen sollen. Unser Plan ist - und darauf sind wir stolz - dass wir nur mit Tiroler Spielern antreten werden" (Claudia Linder, Mannschaftsführer).

B._Trinker

TC Gleisdorf
Feldgasse 31, 8200 Gleisdorf
Ballmarke: Dunlop Fort TP All Court 
Spieltermine: Link

Da sich der TC Gleisdorf aus der Bundesliga zurückgezogen hat, sind Spiele gegen den TC Gleisdorf somit "spielfrei" und werden mit 9:0 gewertet.


1. Bundesliga, Gruppe B

Wiener Athletiksport Club
Rustenschacherallee 9, 1020 Wien
www.wac.at
Ballmarke: Dunlop Fort TP All Court 
Spieltermine: Link

Kader: Riccardo Bellotti (ITA), Jan Stral (CZE), Tristian-Samuel Weissborn (Bild unten), Christian Trubrig, Sebastian Stiefelmeyer, Martin Slanar, Libor Salaba (CZE), Martin Schulhauser (CZE), Mark Mestan (GER), Peter Nagovnak, Mag. Dieter Frenzel, Patrik Laub, Mag. Florian Rukover, Mag. Patrick Sadovnik, Mag. Dr. Robert Krepp
Zugänge: Riccardo Bellotti (ITA), Jan Stral (CZE), Tristian-Samuel Weissborn, Martin Slanar, Libor Salaba (CZE), Mark Mestan (GER)
Abgänge: Dominik Hrbaty (SVK), Radim Zitko (CZE), Marian Podeprel (CZE)
Saison 2012: Platz 3 in der 2. Bundesliga
Ziele / Erwartungen 2013: "Unser Ziel kann nur das Erreichen des Oberen Playoffs sein - mit hoffentlich so vielen guten Partien wie möglich. Ob tatsächlich alle Spieler, die neu zu uns dazugestoßen sind wie z. B. nach fünf, sechs Jahren wieder Martin Slanar, kann ich jetzt noch nicht sagen. Wir werden unsere Spieler wahrscheinlich abwechselnd einsetzen" (Mannschaftsführer Dieter Frenzel).

TSW

Sportunion Klagenfurt
Wilsonstrasse 25, 9010 Klagenfurt
www.sportunion-tennis.at
Ballmarke: Dunlop Fort TP All Court
Spieltermine: Link

Kader: Stefan Koubek (Bild unten), Olivier Patience (FRA), Christophe Rochus (BEL), Patrick Ofner, Ante Pavic (CRO), Jiri Skodoulik (CZE), Jeremy Jan (GER), Marko Tkalec (SLO), Markus Ahne, Herbert Wiltschnig, Mag. Markus Polessnig, MMag. Christian Polessnig
Zugänge: Stefan Koubek, Olivier Patience (FRA), Ante Pavic (CRO), Jiri Skodoulik (CZE)
Abgänge: Oscar Hernandez (ESP), Fabio Fognini (ITA), Michael Lammer (SUI), Michal Schmid (CZE)
Saison 2012: Platz 5 in der 1. Bundesliga
Ziele / Erwartungen 2013: "Unser Ziel ist, dass wir heuer mit dem Abstieg nichts zu haben werden. Unsere Hoffnung ist, dass wir vielleicht das Obere Playoff erreichen und dabei sämtliche unserer Spieler fit bleiben werden. Das gilt logischerweise auch für Stefan Koubek, der für uns jedes Match spielen wird. Auch wenn er seine Karriere schon beendet hat, hat er als ein Spieler, der einmal unter den Top 20 der Weltrangliste war, das Tennisspielen sicherlich noch nicht verlernt. Wie ernst er die Bundesliga nimmt, kann man auch daran erkennen, dass er vor der Bundesliga sogar ein Vorbereitungsturnier spielen wird" (Mannschaftsführer Markus Polessnig).

Koubek

1. Klosterneuburger Tennisverein
In der Au, 3400 Klosterneuburg
www.1ktv.at
Ballmarke: Dunlop Fort TP All Court
Spieltermine: Link

Kader: Andreas Haider-Maurer (Bild unten), Franco Skugor (CRO), Tihomir Grozdanov (BUL), Mario Haider-Maurer, Pascal Brunner, Gibril Diarra, Mario Tupy, Thiemo Maier, Lucas Miedler, Andraz Bedene (SLO), Patrick Gamauf, Marco Prochazka, Rainer Fröschl, Angelo Novkovic, Maximilian Mayer
Zugänge: Franco Skugor (CRO), Pascal Brunner, Gibril Diarra, Andraz Bedene (SLO), Angelo Novkovic, Maximilian Mayer
Abgänge: Jan Stancik (SVK), Milen Velev (BUL), Alexander Velev (BUL), Tim Skrala (SVK), Thomas Priusl, Mario Weber, Michael Krebs
Saison 2012: Platz 1 in der 2. Bundesliga
Ziele / Erwartungen 2013: "Nach meinem Gefühl wird jede einzelne Partie im Grunddurchgang eine sehr knappe werden. Die Resultate werden vermutlich lauten: 5:4 oder 4:5. In unserer Gruppe wird die Entscheidung daher voraussichtlich davon abhängen, welches Team immer oder zumindest sehr oft mit der kompletten Mannschaft spielen kann. Danach wird es sich richten, wer ins Obere Playoff darf bzw. ins Untere Playoff muss. Wir werden versuchen, so stark wie möglich bei den beiden Heimspielen (5.5. bzw. 9.5.) antreten zu können. Unsere Nummer 1, Andreas Haider-Maurer, wird zumindest zwei Mal für uns spielen können. Bei den restlichen Runden werden wir jedes Mal mit der kompletten Mannschaft antreten können " (Herbert Ehling, Mannschaftsführer).

AHM

1. Salzburger TC Stiegl
Ignaz-Rieder-Kai, 5020 Salzburg
www.salzburger-tennisclub.at
Ballmarke: Dunlop Fort TP All Court
Spieltermine: Link

Kader: Lukas Rosol (CZE / Bild unten), Jaroslav Pospisil (CZE), Robin Kern (GER), Sebastian Wagner (GER), Maxi Pongratz, Bertram Steinberger, Peter Steinberger (GER), Michael Rehrl, Marco Kirschner, Andreas Maroldt (GER), Christian Bartmann (GER), Calvin Knie, Vinzent Banzer
Zugänge: Sebastian Wagner (GER), Maxi Pongratz, Peter Steinberger (GER), Michael Rehrl, Christian Bartmann (GER), Calvin Knie, Vinzent Banzer
Abgänge: Florian Mayer (GER), Nico Reissig, Daniel Geib, Gerald Kamitz, Florian Farnleitner, Zsolt Somogyi (HUN)
Saison 2012: Platz 3 in der 1. Bundesliga
Ziele / Erwartungen 2013: "Es haben sich heuer in der Bundesliga viele Vorzeichen gegenüber dem Vorjahr verändert. Wir haben das Beste daraus gemacht, haben uns so gut wie möglich vorbereitet und haben ein schlagkräftiges Team für diese Saison. Was uns schmerzt, ist der Abgang von Nico Reissig, der jetzt bei Neumarkt in der zweiten Liga spielt. Ihn hätten wir sehr gerne gehalten. Es wird sicherlich eine sehr interessante, offene Meisterschaft, in der wir hoffentlich das Obere Playoff erreichen werden. Sollten wir das tatsächlich schaffen, wird vieles möglich sein" (Mannschaftsführer Stefan Schiess).

Rosol_klein

UTC Amstetten
Stadthallestrasse 2, 3300 Amstetten
www.utc-amstetten.at
Ballmarke: Dunlop Fort TP All Court
Spieltermine: Link

Kader: Michael Linzer, Wesely Koolhof (NED), Dennis Novak, Blazej Koniusz (POL), Stefan Hirn, Manuel Pröll, Emanuel Fraitzl (GER), Felix Schüller, Branislav Galik (SVK), Helmut Fellner, Tobias Obenaus, Stefan Gatterbauer
Zugänge: Michael Linzer, Dennis Novak, Wesely Koolhof (NED), Emanuel Fraitzl (GER)
Abgänge: Some Luka (BRA)
Saison 2012: Platz 4 in der 2. Bundesliga
Ziele / Erwartungen 2013: "Wir spielen nach der Aufstockung der ersten Bundesliga zum ersten Mal in der obersten Spielklasse mit, nehmen daher auch als erster Verein im NÖ-Kreis West diese Herausforderung gerne an und wollen uns unseren Mitgliedern und der Region von der besten Seite zeigen. Wir haben keine Überdrüber-Spieler wie manch anderer Verein und sicher den billigsten Kader der Liga. Unser Ziel für 2013 kann daher nur der Klassenerhalt sein" (Thomas Aichinger, sportlicher Leiter).

Amstetten

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Der Tennissport muss noch warten

Der Beschluss der Bundesregierung, Indoor-Sportstätten bis mindestens 7. Jänner 2021 geschlossen zu halten, stößt in der Tennis-Community auf wenig Begeisterung. Der ÖTV fordert eine möglichst rasche Öffnung der Tennisanlagen für die 400.000…