Zum Inhalt springen

HELSINKI: PRÖLL IM ACHTELFINALE

Beim ITF-Jugendweltranglistenturnier von Helsinki konnte sich Manuel Pröll als einziger Österreicher durchsetzen.

Manuel Pröll (UTC T.T.I. Asten) steht beim ITF-Jugendweltranglistenturnier von Helsinki im Achtelfinale. Der erst 15jährige Schüler des BORG für Leistungssportler in Linz besiegte heute in Runde 1 den Esten Elmar Gurbanov glatt mit 6/3 6/1.

Ausgeschieden in Runde 1 sind Manuels Klassenkollegen Lukas Litzlfellner (UTC T.T.I Asten), Philipp Ringer (TC Lenzing) und nach hartem Kampf Jeannine Prentner (KORNSPITZ Team OÖ).

Die Ergebnisse im Detail:

Burschen-Einzel:

1. Runde:

Lukas LITZLFELLNER (AUT, Schulterverletzung) – Chris LLEWELLYN (GBR/3) 1/6/ 0/6

Philipp RINGER (AUT) – Artem PUDOVKIN (RUS) 3/6 0/6

Manuel PRÖLL (AUT) – Elmar GURBANOV (EST) 6/3 6/1

Mädchen-Einzel:

1. Runde:

Jeannine PRENTNER (AUT/2) – Yulia KHAREVICH (RUS) 5/7 6/7

tp

Top Themen der Redaktion

Davis Cup

Der Tag der letzten Chance

Das Generali Austria Davis Cup Team muss am Sonntag erstmals gegen Deutschland gewinnen, um in Innsbruck theoretisch ins Viertelfinale aufzusteigen. Rechenspiele sind unmöglich.

Davis Cup

Serbien wird der Favoritenrolle gerecht

Das Generali Austria Davis Cup Team musste sich zum Auftakt des Finalturniers in Innsbruck Serbien mit 0:3 geschlagen geben. Nachdem Gerald Melzer als besserer Spieler gegen Dusan Lajovic verloren hatte, ließ der Weltranglisten-Erste Novak Djokovic…

Davis Cup

Lasset die Spiele beginnen!

Das Generali Austria Davis Cup Team startet am Freitag ab 16 Uhr gegen Serbien als Außenseiter ins Finalturnier in Innsbruck. Fix ist, dass Dennis Novak die zweite Partie des Tages gegen den Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic zu spielen hat.…