Zum Inhalt springen

WTA

HECHINGEN: YVONNE MEUSBURGER GEWINNT EINZEL UND DOPPEL

Yvonne Meusburger (Bild) gewinnt erstmals seit dem 50.000-Dollar-Turnier in Latina (ITA) 2007 wieder ein Challenger-Turnier. Im Finale von Hechingen kämpfte sie Johanna Larsson in drei Sätzen nieder.

Double für "Meuse"
(9.8.2009)
Yvonne Meusburger stand beim Challenger im deutschen Hechingen nach einem souveränen 6:0, 6:1 im Semifinale über die Slovakin Lenka Jurikova erstmals seit dem 75.000-Dollar-Turnier in Zagreb 2008 wieder im Finale eines Challenger-Turniers. Im Endspiel des mit 25.000 Dollar dotierten Turnier traf sie auf die Schwedin Johanna Larsson und gewann in drei Sätzen 5:7, 7:5, 6:2. Ihr erster Challenger-Titel seit 2007 (Latina/ITA). Auch im Doppel-Bewerb stand Österreichs Nummer 4 mit ihrer deutschen Partnerin Jasmin Woehr im Finale. Die beiden setzten sich gegen das topgesetzte Duo Erica Krauth/Hanna Noooni (ARG-SWE) mit 6:2 und 7:6(1) durch.

Gute Erinnerungen
(9.8.2009)
Am längsten aller Österreicherinnen darf in dieser Turnierwoche Yvonne Meusburger an ihrem aktuellen "Arbeitsplatz" verbleiben: Die an Nummer 5 gesetzte Vorarlbergerin steht bei dem mit 25.000 Dollar dotierten Turnier in Hechingen in ihrem ersten Halbfinale in dieser Saison. Meusburger setzte sich gegen die Ungarin Greta Arn mit 6:0 und 6:4 durch und trifft nun auf Lenka Jurikova. Mit der Slovakin hat sich "Meuse" schon einmal sehr gut verstanden: Beim 75.000-Dollar-Turnier in Zagrab ging sie 2008 nach verlorenem ersten Satz im Achtelfinale doch noch als Siegerin vom Platz.

WEITERE INFORMATIONEN

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

COVID-19-Leitfaden für Vereine und Unternehmen

Die Steuerberatungskanzlei tpa liefert im Auftrag von ÖTV und Sport Austria eine detaillierte Übersicht, die Tennisvereinen und Anlagen-Betreibern einen hilfreichen Einblick in den "Förderdschungel" ermöglicht.

Turniere

Aller guten Dinge sind vier

SpitzensportlerInnen! Livestream! 7.000 Euro Preisgeld! Gewinnspiel! Auch beim vierten Turnier der WTV-Kat. 1-Turnierserie, dem "Skanbo Open powered by Giese und Schweiger", werden erneut sowohl die SportlerInnen als auch die Internet-UserInnen vom…