Zum Inhalt springen

ATP

Haider-Maurer (AHM) und Neuchrist verlieren ihre Finalspiele.

Nach großartigen Leistungen zogen AHM ins Finale von Marburg und Maximilian Neuchrist in das Finale von Belgrad ein. Leider konnte keiner sein Endspiel für sich entscheiden.

Nach großartigen Leistungen zogen AHM ins Finale von Marburg und Maximilian Neuchrist in das Finale von Belgrad ein. Leider konnte keiner sein Endspiel für sich entscheiden.

Andreas Haider-Maurer stand Jan Hajek zum ersten Mal überhaupt im Finalspiel gegenüber. Der 29-jährige Tscheche mit einem ATP-Ranking 105 gewann mit 6/2 6/2 auf einem verregneten Sand-Court in Marburg. 

Ähnlich erging es Maximilian Neuchrist. Er unterlag dem Serben Danilo Petrovic, die Nummer sechs des Turniers, mit 3/6 0/6.

Top Themen der Redaktion

Österreichische Jugendmeisterschaften 2019 in Wels

Bis Samstag finden in Wels in den Altersklassen U12, U14 und U16 die Österreichischen Jugendmeisterschaften statt. Es nehmen rund 280 Nachwuchsspielerinnen und Nachwuchsspieler aus allen neun Landesverbänden teil.

BundesligaLigaVerbands-Info

Stellungnahme zu Änderungen im Spielmodus

Der ÖTV ist zuversichtlich, gemeinsam mit den Landesverbänden eine gute Lösung für die Zukunft der Bundesligen zu finden. Die Landesligen liegen im Verantwortungsbereich der jeweiligen Verbände.