Zum Inhalt springen

ATP

GRAZ: 8 SIEGE FUER OESTERREICH

Alles in allem kann man mit der Ausbeute an diesem Wettkampftag durchaus zufrieden sein: die Oesterreicher holten zwei Erfolge im Champions-Turnier sowie je drei im Einzel wie Doppel des mit 50.000 Dollar dotierten "Masters"-Challengers auf dem Hartplatz in Seiersberg.

Beginnen wir respektvoll mit den Senioren:
Thomas Muster gewann das erste Gruppenspiel gegen Andres Gomez (ECU) 6:3, 7:5. Sergi Bruguera trifft Mittwoch auf Andrea Gaudenzi.
In der anderen Gruppe gelang Alex Antonitsch ein beachtlicher 7:6 (5), 6:4-Erfolg gegen Carl Uwe Steeb (GER) und Goran Ivanisevic fegte Karel Novacek (CZE) mit 6:1, 6:2 vom Platz.

Im Einzel des Challengers unterstrich Alexander Peya seine nun endlich wieder steigende Leistung neuerlich mit dem 7:6 (2), 6:3-Erfolg gegen Dennis van Scheppingen (NED). Julian Knowle drehte das Match gegen Jakub Herm-Zahlava (GER) um und blieb nach einer Marathon-Entscheidung mit 2:6, 6:3, 7:6 (9!) erfolgreich.
Besonders erfreulich, dass der 18-jaehrige Andreas Haider-Maurer aus Gross Gerungs (NOE) wieder seine Moeglichkeiten im Herrentennis gezeigt hat - 4:6, 6:4, 6:3 gegen Andrea Stoppini (ITA).
Leider verloren hat Daniel Koellerer mit 3:6, 6:7 gegen den Qualifikanten Nicolas Renavand (FRA).

Im Doppel hatte das topgesetzte Paar Julian Knowle/Alex Peya mit den Kroaten Cerovic/Karanusic noch weniger Schwierigkeiten als erwartet - 6:1, 6:3.
Die jungen Vorarlberger "Suedstaedter" Martin Fischer und Philipp Oswald besiegten Herm-Zahlava mit Melvyn Op der Hejde (NED) 7:6 (5), 6:1 und Georg Novak gewann mit Ladislav Svarc (SVK) gegen die auf 3 gesetzten Bazzica (ITA)/Chadaj (POL) 6:4, 6:3!
Ausgeschieden sind in der ersten Doppel-Runde Magg/Wiltschnig, Koellerer/Palmanshofer, Hammerl/Steinberger und Masser/Waltl.

fk

Top Themen der Redaktion

COVID-19Verbands-Info

Offener Brief der ÖTV-Spitze

Präsident Magnus Brunner und die neun LandespräsidentInnen wenden sich an die Minister Kogler und Anschober - es gibt ausgezeichnete Argumente für die Öffnung der Tennishallen.

COVID-19

Sport-Gipfel mit Ministern am Freitag

Sportminister Kogler und Gesundheitsminister Anschober beraten mit Vertretern des organisierten Sports über die Zukunft des Amateur- und Freizeitsports.