Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Gratis zum Davis Cup

Bald ist es so weit und das österreichische Davis Cup Team rund um Thomas Muster empfängt in Pörtschach Ecuador. Wie Sie und Ihr Verein vielleicht sogar gratis nach Pörtschach kommen, lesen Sie hier:

Unterstützen Sie das österreichische Daviscup Team beim Länderkampf gegen Ecuador vom 23.-25. September 2005 in der Werzer Arena in Pörtschach und nutzen Sie eines der tollen Angebote, oder nehmen Sie einfach am ÖTV Gewinnspiel teil und mit etwas Glück fahren Sie mit Ihrem Verein vielleicht sogar GRATIS zum Daviscup:

Mit der Tennis Austria Service Card erhalten Sie folgende Ermäßigung:

Erwachsenen-Tages-Ticket: EUR 30,- (EUR 20,- für Besitzer der Tennis-Card)

Jugend-Tages-Ticket: EUR 15,- (EUR 10,- für Besitzer der Tennis-Card)

Erwachsenen-3-Tages-Ticket: EUR 70,- (EUR 50,- für Besitzer der Tennis-Card)

Jugend-3-Tages-Ticket: EUR 40,- (EUR 25,- für Besitzer der Tennis-Card)

Vereinsaktion:
Vereine haben die Möglichkeit, mittels Bestellformular zwei verschiedene Ticket-Pakete über Tennis Austria zu beziehen:

Paket "5 + 1": Beim Kauf von 5 Tickets erhalten Sie eine weitere Karte GRATIS dazu

Paket "10 + 2": Beim Kauf von 10 Tickets erhalten Sie zwei weitere Karten GRATIS dazu

Beide Pakete können für einen oder mehrere bestimmte Tage, aber auch im 3-Tages-Paket bezogen werden. Die Preise für diese Pakete gehen bereits vom ermäßigten Tennis Austria Service Card Preis aus.

 

Gratis zum Davis Cup:

Eine ganz tolle Idee gibt es vor allem für jene Vereine, die sich entschlossen haben, gemeinsam als Gruppe diesen Länderkampf zu besuchen und das österreichische Team tatkräftig anzufeuern. Mit etwas Glück fährt Ihre Fangruppe GRATIS zum Davis Cup Duell:

Unter all jenen Vereinen, die bis zum 15. September 2005 ein Foto an den ÖTV (unter tickets@tennisaustria.at) schicken, welches zeigt, wie Ihre Fangruppe das Team von Thomas Muster unterstützen will (z.B. alle in rot-weiß-rot gekleidet, oder Sie haben eine andere originelle Idee), werden drei 3-Tages-"5+1" Pakete verlost. Also sofort Vereinsmitglieder zusammentrommeln, Foto machen und an den ÖTV mailen!

Top Themen der Redaktion

ATP

"Es war ein Vergnügen - auch wenn ich verloren habe"

Dominic Thiem unterlag bei den ATP-Finals in London zum zweiten Mal in Folge im Endspiel. Der Niederösterreicher musste sich dem Russen Daniil Medvedev, der mit Fortdauer der Partie nimmer stärker wurde, in drei Sätzen geschlagen geben.

Wochenvorschau

23. - 29. November 2020

Kalenderwoche 48: Wer? Wann? Wo?

Talent Filip Misolic hat sich in Bratislava für die Qualifikation eingetragen.