Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Grabher, Ofner, Miedler weiter im HSZ

Erfreuliche Beschlüsse für den ÖTV bei der Athletenbeurteilungskonferenz des Heeressportzentrums.

Bei der Athletenbeurteilungskonferenz des Heeressportzentrums wurden für folgende  Spieler die Verträge verlängert:Sebastian Ofner (Militärperson auf Zeit bis 30.11.2019)Lucas Miedler (Militärperson auf Zeit bis 30.11.2018)Julia Grabher (derzeit Grundwehrdienst, danach Militärperson auf Zeit in Vorbereitung von 1.12.2017 bis 1.12.2020).Die Athletenbeurteilungskonferenz findet einmal im Jahr statt. Es kann während der Vertragslaufzeit zu einer Auflösung des Vertrages kommen, wenn der Spieler die Top 100 der WTA/ATP-Rangliste erreicht bzw. wenn die Leistungen sich ohne Verletzung massiv verschlechtern. Darüber wird in dieser Konferenz diskutiert und entschieden. Der ÖTV hat sich dafür stark gemacht, dass die Untergrenze für die Spieler von Top 200 auf Top 100 angehoben wurde.

Top Themen der Redaktion

COVID-19Turniere

Anpassungen bei den Ranglisten

Aufgrund der Regierungsmaßnahmen vom 2.12.2020 und weiteren Einschränkungen im Tennissport und vor allem im Turnierbetrieb, gibt es neuerlich Anpassungen bei den Ranglisten für die Berechnungszeiträume.

Verbands-Info

Der Tennissport muss noch warten

Der Beschluss der Bundesregierung, Indoor-Sportstätten bis mindestens 7. Jänner 2021 geschlossen zu halten, stößt in der Tennis-Community auf wenig Begeisterung. Der ÖTV fordert eine möglichst rasche Öffnung der Tennisanlagen für die mehr als 400.000…