Zum Inhalt springen

Grabher meistert Paris-Quali

Im Junioren-Bewerb hält Lucas Miedler die österreichischen Flaggen hoch.


Julia Grabher hat sich mit zwei Siegen erfolgreich durch die Qualifikation für den Junioren-Bewerb der French Open gekämpft. Die 17-jährige Dornbirnerin erspielte sich mit Siegen über die Litauerin Justina Mikulskyte (6:1, 1:6, 6:1) und die Russin Daria Kruzhkova (6:1, 7:5) einen Platz im Hauptfeld, wo sie auf Helen Ploskina aus der Ukraine treffen wird. Lucas Miedler misst sich im Junioren-Bewerb in Runde eins mit Harry Bourchier aus Australien, den er von zahlreichen Aufeinandertreffen in Doppel-Partien kennt (Bilanz: 3:2).

Link:
French Open | Website

Top Themen der Redaktion

Wochenvorschau

19. - 25. Februar 2018

Kalenderwoche 8: Wer? Wann? Wo?

Gerald Melzer, Dominic Thiem, Andreas Haider-Maurer und Alexander Peya bilden Österreichs Abordnung beim ATP-Turnier von Rio de Janeiro.

ATP

Alle Neune!

Wir verneigen uns vor Dominic Thiem, der am Sonntag in Buenos Aires seinen neunten Titel auf der ATP-Tour holte. Der 24-Jährige sorgte für den 71. Triumph eines Österreichers im Profi-Tennis. Im Doppel schlug Philipp Oswald in New York zu.

ATP

Ein Trio im Final-Fieber

Sensationell! Die Daviscup-Spieler Dominic Thiem, Oliver Marach und Philipp Oswald bestreiten am Sonntag in Buenos Aires, Rotterdam und New York Endspiele bei ATP-Turnieren.