Zum Inhalt springen

Grabher meistert Paris-Quali

Im Junioren-Bewerb hält Lucas Miedler die österreichischen Flaggen hoch.


Julia Grabher hat sich mit zwei Siegen erfolgreich durch die Qualifikation für den Junioren-Bewerb der French Open gekämpft. Die 17-jährige Dornbirnerin erspielte sich mit Siegen über die Litauerin Justina Mikulskyte (6:1, 1:6, 6:1) und die Russin Daria Kruzhkova (6:1, 7:5) einen Platz im Hauptfeld, wo sie auf Helen Ploskina aus der Ukraine treffen wird. Lucas Miedler misst sich im Junioren-Bewerb in Runde eins mit Harry Bourchier aus Australien, den er von zahlreichen Aufeinandertreffen in Doppel-Partien kennt (Bilanz: 3:2).

Link:
French Open | Website

Top Themen der Redaktion

Fed Cup

Marion Maruska ist die neue Frau Kapitän

Die 45-Jährige, die acht Mal für Österreich gespielt hat und beim ÖTV als Sportkoordinatorin und Jugendreferentin arbeitet, folgt Jürgen Waber als Coach der Damen-Nationalmannschaft.

Kooperationen

Live-Chat mit Dominic Thiem

#FragDeineStars - am Montag um 17 Uhr können Sie via Livestream Fragen an den österreichischen Tennisstar stellen, der gerade auf Teneriffa traininert.