Zum Inhalt springen

ATP

GÖTEBORG: SCHMÖLZER BIS INS HALBFINALE

Patrick Schmölzer (ATP 798) erreichte beim 10000 Dollar Hartplatz-Future von Göteborg mit drei Siegen die letzten Vier.

In allen drei Runden schlug der auf 8 gesetzte Steirer schwedische Spieler in zwei Sätzen: Zuerst zwei, die mit Wildcard angetreten waren: David Nord mit 6:1, 6:0, Christian Johansson mit 6:4, 6:4. Im Viertelfinale war der Qualifikant Pablo Figueroa mit 2:6, 2:6 ebenfalls ohne Chance.
Im Semifinale jedoch war`s zu schwierig: Johan Settergren ( Nr. 3), der vierte Schwede, ist zwar durch eine langwierige Verletzung auf Rang 597 zurück gefallen; aber wenn er fit ist, ist er für Patrick auch auf Hardcourt doch noch etwas zu stark. Settergren siegte 6:3, 6:3.

                                                                               fk

Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend

Aufschlag zum Masters im La Ville

Ab Donnerstag werden beim Masters auf der Anlage des UTC La Ville in Wien die SiegerInnen beim ÖTV Bidi Badu Jugend Circuit presented by kronehit ermittelt. Die Top-8 jeder Altersklasse matchen sich bis 26. September.

Verbands-Info

25. September 2021

Dominic Thiem ist Stargast beim Tag des Sports

Der US Open Champion 2020 schaut am Samstag im Wiener Prater vorbei. Wer gern ein Selfie mit Österreichs bestem Tennisspieler haben möchte, kommt am besten um 12 Uhr zum ÖTV-Stand.