Zum Inhalt springen

ÖTV Events

GÖST: EINLADUNG ZUR PRESSEKONFERENZ

Zur Präsentation der Initiative "Ganz Österreich spielt Tennis" laden wir alle Medien-Vertreter sehr herzlich zur Pressekonferenz am 30. April um 9.30 Uhr, in den Tennisclub Schwarzenberg ein.

Am 3. Mai findet heuer das erfolgreiche Breitensport-Projekt des Österreichischen Tennisverbandes „Ganz Österreich spielt Tennis“ statt.

Zur Präsentation dieser Initiative laden wir alle Vertreter der Medien recht herzlich zur Pressekonferenz am 30. April um 9.30 Uhr, in den Tennisclub Schwarzenberg, Prinz Eugenstraße 25, 1030 Wien, ein.

Teilnehmer der Pressekonferenz sind:

  • Sportstaatssekretär Dr. Reinhold Lopatka
  • Tennisstar und ehem. Davis Cup Spieler Alexander Antonitsch
  • ÖTV-Vizepräsident und Breitensportverantwortlicher Dr. Franz Wohlfahrt

Bei der Premiere dieser Initiative im Jahr 2007 nahmen am Aktionstag über 25.000 Tennisbegeisterte in 620 Vereinen in ganz Österreich an diesem Projekt teil. Auf Grund dieses großen Erfolges wird die Initiative „Ganz Österreich spielt Tennis“ auch heuer wieder durchgeführt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.playtennis.at.

Rückfragehinweis:
Österreichischer Tennisverband
Breitensportreferent Mag. Manfred Schmöller
Tel.: 0650/5226424
E-Mail: manfred.schmoeller@tennisaustria.at

Top Themen der Redaktion

ATP

"Es war ein Vergnügen - auch wenn ich verloren habe"

Dominic Thiem unterlag bei den ATP-Finals in London zum zweiten Mal in Folge im Endspiel. Der Niederösterreicher musste sich dem Russen Daniil Medvedev, der mit Fortdauer der Partie nimmer stärker wurde, in drei Sätzen geschlagen geben.

Wochenvorschau

23. - 29. November 2020

Kalenderwoche 48: Wer? Wann? Wo?

Talent Filip Misolic hat sich in Bratislava für die Qualifikation eingetragen.

ATP

Eine legendäre Leistung, die unbelohnt blieb

Nach tollen Partien bei den ATP-Finals in London mussten sich Jürgen Melzer und Partner Roger-Vasselin im Champions-Tiebreak des Endspiels dem Duo Koolhof/Mektic mit 5:10 beugen. Für Melzer war es das letzte Match auf ATP-Ebene.