Zum Inhalt springen

WTA

GÖRZ: SCHIECHTL FEIERT KAMPFSIEG

Beim 25.000 U$ Challenger im italienischen Görz, scheint die Tirolerin Tina Schiechtl wieder alte Kämpferqualitäten gefunden zu haben und steht im Achtelfinale!

Viel Kampfgeist und gute Nerven zum Turnierbeginn
Den Auftakt in Görz hätte sich Tina Schiechtl sicher am liebsten leichter vorgestellt, aber der Schützling von Günther Bresnik, siegte nach knapp 3 Stunden Spielzeit mit 7/5 4/6 7/6 gegen die Russin Daria Kustava (WTA 221). Die bald 21-jährige Russin konnte heuer bereits die Challenger von Civitavecchia und Catania gewinnen und deshalb ist der Sieg von Schiechtl sehr hoch einzuschätzen. Im Achtelfinale trifft die Kitzbühlerin nun auf die Schwedin Johanna Larsson (WTA 353).

bh

Top Themen der Redaktion

ATP

"Es war ein Vergnügen - auch wenn ich verloren habe"

Dominic Thiem unterlag bei den ATP-Finals in London zum zweiten Mal in Folge im Endspiel. Der Niederösterreicher musste sich dem Russen Daniil Medvedev, der mit Fortdauer der Partie nimmer stärker wurde, in drei Sätzen geschlagen geben.

Wochenvorschau

23. - 29. November 2020

Kalenderwoche 48: Wer? Wann? Wo?

Talent Filip Misolic hat sich in Bratislava für die Qualifikation eingetragen.