Zum Inhalt springen

Generali Open: 1+1 Ticket-Aktion für ÖTV-Lizenzkartenspieler

Für ÖTV-Lizenzkartenspieler startet ab sofort die beliebte 1+1 Ticket-Aktion für Österreichs größtes Sandplatzturnier, das Generali Open Kitzbühel. Besuchen Sie die Sportstadt mit einzigartigem Ambiente und nutzen Sie die limitierte Ticket-Aktion.

Wenn von 2. bis 8. August wieder einige der weltbesten Sandplatzspieler beim Generali Open Kitzbühel aufschlagen, kommen alle Gäste auf ihre Kosten. Bei Kindern besonders beliebt ist der Napapijri Kitz4Kids Day am Montag, 3. August. Österreichs erfolgreichste Tennisspielerin Babsi Schett ist einmal mehr Schirmherrin des beliebten Babsi Schett Ladies Days am Dienstag, 4. August. Verfolgen Sie Weltklasse-Matches u.a. mit Dominic Thiem auf dem Center Court und freuen Sie sich auf ein buntes Rahmenprogramm.

In 3 einfachen Schritten online zur 1+1 Ticket-Aktion:
1. Ticketshop unter www.generaliopen.com besuchen
2. 2 Karten der Kategorie B für denselben Spieltag in den Warenkorb legen
3. Promotioncode "m4rt1na15" anwenden

Die Ticket-Aktion ist gültig für ÖTV-Lizenzkartenspieler auf nicht ermäßigte Tageskarten der Kategorie B und pro Spieltag einmalig einlösbar. Limitiertes Aktionskartenkontingent. Gültig bis 21. Juni 2015.

Top Themen der Redaktion

ÖTV Events

Showdown in Oberpullendorf

Am Samstag werden bei den ADMIRAL Österreichischen Staatsmeisterschaften die Endspiele ausgetragen. Schon jetzt kann behauptet werden: Eine rundum gelungene Veranstaltung, auch beim 10. Mal in Folge.

ÖTV Events

17. - 23. Juni 2018

ADMIRAL Österreichische Meisterschaften Allgemeine Klasse 2018

Bereits zum 10. Mal in Folge finden die Österreichischen Staatsmeisterschaften auf der Anlage des Sport-Hotel Kurz in Oberpullendorf statt. Das Preisgeld wurde erneut aufgestockt, das Rahmenprogramm ist wie jedes Jahr attraktiv.

Wochenvorschau

18. - 24. Juni 2018

Kalenderwoche 25: Wer? Wann? Wo?

Dennis Novak steht nach dem Halbfinal-Einzug in Caltanissetta in der ATP-Rangliste mit Platz 177 auf seinem Career High.