Zum Inhalt springen

Kids & Jugend

Gelungenes Nationaltraining

ÖLSZ-Trainer Manuel Hochegger arbeitete in der Südstadt mit fünf U16-Burschen und war mit der Leistung hochzufrieden.

Von rechts nach links: Morris Kipcak, Michael Frank, Coach Manuel Hochegger, Niklas Waldner, Benedikt Emesz, Yannick Schneider
Am U16-Nationaltraining im Leistungszentrum Südstadt nahmen dam Wochenende Bendedikt Emesz, Michael Frank, Niklas Waldner, Morris Kipcak und Yannick Schneider teil. Unter der Leitung von ÖLSZ-Trainer Manuel Hochegger konnte das gesamte Wochenende qualitativ hochwertig trainiert werden.Schwerpunkte waren der Aufschlag, Grundlinienralleys und Matchsituationen. Abgerundet wurde das Training mit interessanten Ernährungs- und Anti-Dopingvorträgen. Die Burschen konnten die Tipps des Coaches sehr rasch umsetzen und zeigten sehr großes Interesse an neuen Informationen. Manuel Hochegger: "Eine sehr homogene Gruppe, die sich von Tag zu Tag steigern konnte. Vom ersten bis zum letzten Schlag war die Intensität sehr hoch. Ein gelungenes Wochenende!"


Top Themen der Redaktion

Sehnsucht nach dem Süden

Tennis in Kärnten: Attraktive Packages, Saison von April bis Oktober, warme Badeseen und köstliche Alpe-Adria-Kulinarik

Rollstuhltennis

Aufschlag fürs Finale

Das österreichische Team spielt in Portugal um die Qualifikation für das Finalturnier mit den weltbesten Nationen.

ITF

Nächstes Top-Event für die Top-Jugendlichen

Nach den VARTA Open in Oberpullendorf messen sich die österreichischen U18-HoffnungsträgerInnen diese Woche bei der 41. International Spring Bowl in Tribuswinkel mit der internationalen Konkurrenz.