Zum Inhalt springen

ÖTV Events

GANZ ÖSTERREICH SPIELT TENNIS: EIN RIESENERFOLG!

Der große Tennis-Schnuppertag war ein durchschlagender Erfolg: 25.000 Tennisbegeisterte nahmen an der Aktion "Ganz Österreich spielt Tennis" teil. Auch das Wetter spielte mit...

Wir hatten mit der Veranstaltung riesiges Wetterglück: nur in Wien, im östlichen Niederösterreich und in Vorarlberg konnte der Regen stören. Sonst lieferte strahlendes Wetter eine prächtige Kulisse für den großen Breitensport-Aktionstag. Nach den ersten Rückmeldungen aus ca. 150 Vereinen herrschte vielerorts großartige Stimmung.

Am besten besucht waren naturgemäß die Flagship-Events in den einzelnen Bundesländern mit durchschnittlich 240 Teilnehmern. Spitzenreiter war hier OÖ mit knapp 500 im UNO-Shopping Center. In den Vereinen lag der Durchschnitt bei ca. 40.

Wir arbeiten gerade an einem Fragebogen zum Aktionstag, weil wir an Rückmeldungen sehr interessiert sind. Unter den Einsendungen werden tolle Sachpreise verlost!

Manfred Schmöller
Tennis Austria Breitensport

Top Themen der Redaktion

ATP

"Es war ein Vergnügen - auch wenn ich verloren habe"

Dominic Thiem unterlag bei den ATP-Finals in London zum zweiten Mal in Folge im Endspiel. Der Niederösterreicher musste sich dem Russen Daniil Medvedev, der mit Fortdauer der Partie nimmer stärker wurde, in drei Sätzen geschlagen geben.

Wochenvorschau

23. - 29. November 2020

Kalenderwoche 48: Wer? Wann? Wo?

Talent Filip Misolic hat sich in Bratislava für die Qualifikation eingetragen.

ATP

Eine legendäre Leistung, die unbelohnt blieb

Nach tollen Partien bei den ATP-Finals in London mussten sich Jürgen Melzer und Partner Roger-Vasselin im Champions-Tiebreak des Endspiels dem Duo Koolhof/Mektic mit 5:10 beugen. Für Melzer war es das letzte Match auf ATP-Ebene.