Zum Inhalt springen

ATP

FREUDENSTADT: EITZINGER/SANDBICHLER IM DOPPELFINALE

Beim 30.000-Euro-Challenger im deutschen Freudenstadt konnten Rainer Eitzinger/ArminSandbichler (Bild) erst im Finale gestoppt werden.

Knapp vorbei
Nichts wurde es mit dem ersten Doppeltitel auf Challenger-Ebene in diesem Jahr: Rainer Eitzinger und Armin Sandbichler unterlagen im Endspiel des 30.000-Euro-Challengers im deutschen Freudenstadt den an Nummer 2 gesetzten Belgiern Dick Norman/Kristof Vliegen 3/6, 3/6.

Zwei Südstädter erfolgreich im "schwarzen Wald"

Von Turnierdirektor Peter Hagedorn waren die beiden mit einer Wildcard für das "Black Forest Open" in Hagedorn ausgestattet worden. Mit dem Einzug ins Doppel-Finale des 30.000-Euro-Challengers "bedankten" sich Rainer Eitzinger und Armin Sandbichler jetzt dafür. Ohne Satzverlust waren die beiden Südstadt-Trainingspartner bis ins Semifinale vorgestoßen, hatten auch hier mit Flavio Saretta/Daniel Silva kein Problem und besiegten das brasilianische Duo mit 6/2, 6/3. Im Finale geht es gegen den Sieger aus der Partie Matthias Bachinger/Daniel Brands (GER) gegen die an Nummer 2 gesetzten Belgier Dick Norman/Kristof Vliegen. Für Eitzinger ist dieser Finaleinzug sein bestes Doppel-Saisonergebnis auf Challenger-Ebene seit den Viertelfinale von Vigo und Mailand. Sandbichler war Anfang Juni mit Andreas Haider-Maurer ins Semifinale von Alessandria (ITA) eingezogen.

wowo

Top Themen der Redaktion

COVID-19Verbands-Info

Bereits 780 Tennisvereine "bewegen sich"

Die Aktion "BEWEG DICH!" von ServusTV, für den Nachwuchs in den 15.000 österreichischen Sportvereinen einen Gesamtbetrag von 15 Millionen Euro zur Verfügung zu stellen, findet enormen Anklang.

Kids & Jugend

Ein grandioses Turnierwochenende

Beim Kids-Kat.1-Turnier auf der Anlage des TC Schwechat-Rannersdorf matchten sich U9- und U10-Jährige aus allen Bundesländern. "Das Niveau hat mich positiv überrascht", sagt ÖTV-U10-Coach Martin Kondert.

Verbands-Info

VARTA als starker Partner der ÖTV-Jugend

Die VARTA AG fördert seit sechs Jahren Nachwuchssportler auf dem Fußball-Sektor. Jetzt wurde eine neue Partnerschaft mit dem ÖTV besiegelt. Das Sponsoring-Engagement wird mit dem VARTA Open in Oberpullendorf (5. bis 9. Mai) eingeläutet.