Zum Inhalt springen

ÖTV Events

Frauen!Macht!Tennis! - GÖST 2010

Der NÖTV setzte seinen Schwerpunkt bei GÖST 2010 im Damentennis. Der TC treff.punkt in Breitenfurt war Austragungsort des NÖTV Flagshipevents.

Im Zuge von GÖST am 1. Mai hat der NÖTV seinen Flagshipevent unter das Motto: Frauen! Macht!Tennis! gestellt. Im TC treff.punkt in Breitenfurt wurde zu einer Podiumsdiskussion zum Thema geladen, sowie zu einem Damendoppelturnier und gemütlichem Beisammensein. Die Obfrau des TC treff.punkt, Gabriele Brandner, hat sich die letzten Jahre sehr intensiv mit dem Thema Frauen im Tennis beschäftigt und Initiativen gesetzt um Mädchen und Frauen in Vereinspositionen und als aktive Spielerinnen zu fördern. Zur Podiumsdiskussion waren geladen: Gabriele Brandner, Daniela Werger (Frauenreferentin NÖTV), Barbara Schwartz (ehem. Profispielerin und NÖTV Trainerin), Martina Lichtblau (ÖTV Frauenfreferat), Dr. Theo Zeh (Verbandsfunktionär), Dr. Franz Wiedersich (Präsident NÖTV) und Schlusswort Dr. Ernst Wolner (Präsident ÖTV). Durch die Diskussion hat Martin Florian (Generalsekretär NÖTV) geführt. Klar festgestellt wurde unter anderem, dass Frauen als Vorbilder im Tennis fehlen, zu wenig präsent sind. Dass mehr Frauen als Funktionärinnen und Trainerinnen gebraucht werden um mehr Mädchen und Frauen zum Tennis zu bringen b.z.w. zu halten. In der nächsten Ausgabe des Magazin tennissports wird über den Event berichtet. Das Frauenreferat des ÖTV bedankt sich für die Initiative des NÖTV und Frau Brandner und Team und freut sich auf weitere Events im Sinne Frauen!Macht!Tennis!

 

Fotos

 <?xml:namespace prefix = o ns = "urn:schemas-microsoft-com:office:office" /><o:p></o:p>

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Der ÖTV fährt weiter auf Jaguar ab

Seit nunmehr fünf Jahren gibt es die erfolgreiche Partnerschaft zwischen Jaguar Österreich und dem ÖTV, die um ein Jahr verlängert wurde. Sportdirektor Jürgen Melzer holte seinen neuen Dienstwagen ab.

Verbands-Info

Thiem mit Melzer bei Olympia?

100 Tage vor Beginn der Spiele in Tokio gab Thiem das Okay, gemeinsam mit Jürgen Melzer im Doppel-Bewerb zu spielen. ÖTV-Sportdirektor Melzer tritt nur an, wenn "ich niemandem den Platz wegnehme".

Davis Cup

"Das ist eine WM im Tennis"

Daviscup-Kapitän Stefan Koubek und ÖTV-Sportdirektor Jürgen Melzer blicken dem Finalturnier in Innsbruck mit Vorfreude entgegen und planen mit Dominic Thiem.