Zum Inhalt springen

WTA

FRANKREICH: BARTENSTEIN AN NUMMER VIER GESCHEITERT

Beim 25.000 Dollar Turnier in Perigueux (FRA) feierte Anna Bartenstein zunächst einen guten Start, wurde aber dann in Runde zwei gestoppt.

Mit 6/4 6/3 besiegte Bartenstein zum Auftakt die Wild Card Sherazad Ben Amar (FRA / 1299). Gegen die an vier gesetzten Yvgenia Savransky (ISR / WTA 201) musste sie aber dann eine glatte 3/6 1/6 Niederlage hinnehmen.

tp

Top Themen der Redaktion

ATP

Spitzentennis im Sportland Niederösterreich

Welcome back in Niederösterreich! Von 4. bis 11. September 2021 wird auf der Anlage des TC Tulln das NÖ OPEN powered by EVN ausgetragen. Das ATP-Challenger ist mit 101.798 Euro dotiert und wird vier Tage live im ORF übertragen. Parallel wird beim TC…

Verbands-Info

Änderungen im Tennis ab 10. Juni

Die Welt des Sports ist in diesen herausfordernden Zeiten auf dem Weg zur Normalität. Die Verordnung des Gesundheitsministeriums wird mit 10. Juni novelliert, es kommt zu einigen Neuerungen.