Zum Inhalt springen

WTA

FRANKREICH: BARTENSTEIN AN NUMMER VIER GESCHEITERT

Beim 25.000 Dollar Turnier in Perigueux (FRA) feierte Anna Bartenstein zunächst einen guten Start, wurde aber dann in Runde zwei gestoppt.

Mit 6/4 6/3 besiegte Bartenstein zum Auftakt die Wild Card Sherazad Ben Amar (FRA / 1299). Gegen die an vier gesetzten Yvgenia Savransky (ISR / WTA 201) musste sie aber dann eine glatte 3/6 1/6 Niederlage hinnehmen.

tp

Top Themen der Redaktion

Wochenvorschau

25. - 31. Oktober 2021

Kalenderwoche 43/2021: Wer? Wann? Wo?

Sieg beim Challenger in Bogota! Mehr als 500 ATP-Plätze ist Gerald Melzer während seiner Südamerika-Tour schon nach oben geklettert.

Gleichstellung im Sport

Mit dem Gender Traineeprogramm des Bundes setzt das Sportministerium ein starkes Zeichen, um junge Frauen im Sport eine Perspektive zu geben und sie nachhaltig im Sport zu positionieren.