Zum Inhalt springen

WTA

FRANKREICH: BARTENSTEIN AN NUMMER VIER GESCHEITERT

Beim 25.000 Dollar Turnier in Perigueux (FRA) feierte Anna Bartenstein zunächst einen guten Start, wurde aber dann in Runde zwei gestoppt.

Mit 6/4 6/3 besiegte Bartenstein zum Auftakt die Wild Card Sherazad Ben Amar (FRA / 1299). Gegen die an vier gesetzten Yvgenia Savransky (ISR / WTA 201) musste sie aber dann eine glatte 3/6 1/6 Niederlage hinnehmen.

tp

Top Themen der Redaktion

COVID-19Turniere

Anpassungen bei den Ranglisten

Aufgrund der Regierungsmaßnahmen vom 2.12.2020 und weiteren Einschränkungen im Tennissport und vor allem im Turnierbetrieb, gibt es neuerlich Anpassungen bei den Ranglisten für die Berechnungszeiträume.

Verbands-Info

Der Tennissport muss noch warten

Der Beschluss der Bundesregierung, Indoor-Sportstätten bis mindestens 7. Jänner 2021 geschlossen zu halten, stößt in der Tennis-Community auf wenig Begeisterung. Der ÖTV fordert eine möglichst rasche Öffnung der Tennisanlagen für die 400.000…