Zum Inhalt springen

FORTBILDUNG DES ÖSTERREICHISCHEN TENNISVERBANDES

Am 11. April organisiert Tennisaustria eine Fortbildungsveranstaltung zum Thema "Spitzensport - Körper/Geist (k)ein Zusammenhang", mit vielen interessanten Beiträgen! Hier gehts zu den Infos....

Fortbildung des Österreichischen Tennisverbandes im LZ Südstadt
Die überaus interessante Vortragsreihe, findet am 11. April im Vortragssaal des BSFZ Südstadt statt und richtet sich an alle ÖTV- und LV-Trainer, sowie generell an alle Leistungs- und Spitzensporttrainer Österreichs. Ehemalige Profis und erfahrene Trainer referieren zum Thema "SPITZENSPORT - KÖRPER/GEIST (K)EIN ZUSAMMENHANG".

Tagesordnung:

10:00 Begrüßung durch ÖTV-Sportdirektor Gilbert Schaller
10:15 Vortrag ÖTV-Coach Walter Grobbauer - "Versch. Aspekte und messbare Faktoren beim 1. Serve"
11:00 Vortrag ÖTV Leistungsmediziner Dr. Peter Schober - "Traininsgssteuuerung im Leistungstennis aus sportmedizinischer Sicht"
12:00 Mittagspause
13:00 Vortrag Sportpsychologin Mag. Judith Draxler-Hutter - "Mentale Tools zwischen Netz und Grundlinie"
13:45 Vortrag STV-Trainer Johannes Landlinger - Wissenschaftliche Aspekte zur Entwicklung schneller Schläge im Tennis"
14:30 Vortrag Fed Cup Kapitän Alfred Tesar - "Spielzüge im internat. Damentennis"
16:00 Vortrag Anti-Doping-Spezialist Prof. Hans Holdhaus - "Herausforderung Anti-Doping"
16:30 Vortrag ÖTV-Verbandsarzt Dr. Reinhard Weinstabl - "Spitzensportspezifische Verletzungen"

Nähere Informationen unter elisabeth.habeler@tennisaustria.at


bh

Top Themen der Redaktion

Thiem spaziert ins Viertelfinale

Der 26-jährige Österreicher lässt dem Franzosen Monfils keine Chance und erreicht bei den Australian Open erstmals die Runde der letzten 8. Gegner am Mittwoch: Der Weltranglisten-Erste Rafael Nadal.

Wochenvorschau

27. Jänner - 2. Februar 2019

Kalenderwoche 5: Wer? Wann? Wo?

Lukas Neumayer vertritt Österreich im Junioren-Bewerb der Australian Open.