Zum Inhalt springen

Florian Pernhaupt neuer ÖTV-Sportkoordinator

Neben dem neuen Präsidium unter Kons. Robert Groß (zuständig für den gesamten Sportbereich) wurde beim ÖTV eine weitere wichtige Personalentscheidung getroffen. Der diplomierte Sportlehrer und vielfache Olympiabetreuer Florian Pernhaupt wird ab April neuer Sportkoordinator des Österreichischen Tennisverbandes.

Pernhaupt wird somit gemeinsam mit dem ehemaligen ATP-Profi Michiel Schapers und der ehemaligen WTApernhaupt_pichler_2-Spielerin Marion Maruska den Sportbetrieb des ÖTV leiten. Zusätzlich wird das Team rund um Pernhaupt von der erfahrenen Corinna Schranz administrativ unterstützt.

Präsident Groß sieht den neuen ÖTV-Sportkoordinator insbesondere als Servicestelle zu sämtlichen Spitzenspielern, Landesverbänden, Eltern und Trainern, aber auch zu wichtigen Institutionen wie u.a. dem BSFF, dem Sportministerium, dem ÖLSZ Südstadt, der BSO, der NADA oder beispielsweise dem TEAM ROT-WEISS-ROT.
 
Florian Pernhaupt ist ab sofort unter der Telefonnummer: +43 1 865 45 06 – 12, oder unter florian.pernhaupt@oetv.at erreichbar.

pernhaupt_pichler_1
(Florian Pernhaupt mit Südstadt-Schützling David Pichler)

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Tennis bringt Österreich 680 Millionen Euro Wertschöpfung

Mehr als 400.000 Menschen spielen zumindest gelegentlich Tennis, 180.000 Österreicherinnen und Österreicher sind in Vereinen eingeschrieben. Damit ist der ÖTV der zweitgrößte Sportfachverband des Landes und erwirtschaftet eine Wertschöpfung von 680…

ITF

Tolle Ergebnisse in Maria Lanzendorf

Beim ITF Juniors-Tour-Turnier (Kat.3) in Niederösterreich erreicht der Wiener Paul Werren das Endspiel, Claudia Gasparovic und Alexandra Zimmer schaffen den Sprung ins Semifinale. Diese Woche wird in Seefeld gespielt.