Zum Inhalt springen

Favoritensiege und ein schmerzhafter Ausfall

Am heutigen Mittwoch konnten sich die Favoriten zum größten Teil durchsetzen. Zu Mittag gab es leider eine nicht erfreuliche Nachricht für unsere Tennisfans: Andreas Haider-Maurer, Titelverteidiger und Nr. 1 Gesetzt musste leider verletzungsbedingt w.o. geben.

Heute Mittag – Schrecksekunde für alle Anwesenden… Andi Haider-Maurer gibt verletzungsbedingt w.o. „Es ist nicht einfach sich nach der sehr positiven letzten Woche wieder mit einer Verletzung auseinanderzusetzen. Es tut mir aber auch für die Organisatoren rund um die Staatsmeisterschaften leid“, so AHM.

Bei den Damen konnte sich Tina Schiechtl (Nr. 1) heute gegen Elba Kasum durchsetzen. Nach perfekt gespielten ersten Satz – konnte sie im zweiten den Sack nicht zumachen – jedoch im dritten wieder ohne Probleme und so steht sie nach 6/0 0/6 6/1 im Viertelfinale. Eine Überraschung gelang der Wild-Card Dame Julia Grabher aus Vorarlberg. Sie spielt einfach drauf los und steht ebenfalls im Viertelfinale, wo sie morgen auf die Nr. 2 Yvonne Neuwirth trifft. Für die Lokalmatadorin Karoline Kurz war allerdings im Achtelfinale Endstation. Die Oberpullendorferin, jüngst Staatsmeisterin U16 in Steyr, verlor ihr heutiges Spiel gegen Pia König mit 6/7 und 4/6.

Stefan Koubek kämpfte sich bei den Herren über 3 Sätze ins Viertelfinale. Sein heutiger Gegner, der als Nr. 6 eingestufte Maximilian Neuchrist verlangte ihm alles ab… Schlussendlich setzte sich Koubek mit 3/6 6/3 und 6/2 durch. Die Nr. 2 des Turniers, Marc Rath konnte sich – nach dem Ausfall von AHM – nun Favorit auf den Turniersieg – am ersten Tag gegen Mario Tupy mit 7/5 und 6/2 durchsetzen, wo er nun im Viertelfinale auf die Nr. 5, Nico Reissig trifft – der heute wieder über 3 Sätze gehen musste.

Für Dominic Thiem (Nr. 3) war der erste Tag in Oberpullendorf auch gelungen – er siegte über Dennis Novak mit 6/4 und 6/2

Die Raster u. Ergebnisse der Österreichischen Meisterschaften finden Sie HIER


Die Donnerstag Partien im Überblick:

Beginn 13.00 Uhr
Center Court: Neuwirth Yvonne vs. Julia Grabher
Platz 3: Patricia Haas vs. Marlene Metzinger

Beginn 15.00 Uhr:
Center Court: Pascal Brunner vs. Dominic Thiem
Platz 3: Daniela Kix vs. Pia König
Platz 5: Tina Schiechtl vs. Stephanie Hirsch

Beginn 17.00 Uhr:
Center Court: Nico Reissig vs. Marc Rath
Platz 3: Manuel Pröll vs. Stefan Koubek
Platz 5: Mario Haider-Maurer vs. Tristan-Samuel Weissborn 

Top Themen der Redaktion

Österreichische Jugendmeisterschaften 2019 in Wels

Bis Samstag finden in Wels in den Altersklassen U12, U14 und U16 die Österreichischen Jugendmeisterschaften statt. Es nehmen rund 280 Nachwuchsspielerinnen und Nachwuchsspieler aus allen neun Landesverbänden teil.

BundesligaLigaVerbands-Info

Stellungnahme zu Änderungen im Spielmodus

Der ÖTV ist zuversichtlich, gemeinsam mit den Landesverbänden eine gute Lösung für die Zukunft der Bundesligen zu finden. Die Landesligen liegen im Verantwortungsbereich der jeweiligen Verbände.