Zum Inhalt springen

ATP

Favoritensiege in der Senioren-Bundesliga

Die erklärten Titelkandidaten haben sich bei den ersten Finalspielen in der ÖTV SIMACEK BUNDESLIGA der Senioren am vergangenen Samstag durchgesetzt (im Bild Sieger und Finalisten vom Colony Competition Club und dem TK IEV Tiroler Wasserkraft bei den Herren 45).

Der gastgebende Wiener Colony Competition Club triumphierte sowohl in den Altersklassen Herren 45 mit Terry Deeth, Jürgen Hager, Manfred Hundstorfer, Bernhard Pils und Massimiliano Pace gegen den TK IEV Tiroler Wasserkraft wie auch bei den Damen 35 mit Ludmilla Cervanova, Patricia Rogulski, Elisabeth Habeler, Sabine Hekele und Inge Marko im Finale gegen UWK Graz.

damen_35

Titel gingen außerdem an den BMTC – Brühl MTC (Damen 55 gegen den Klagenfurter LC), den GAK (Herren 60 im steirischen Derby gegen den Grazer Tennisclub) sowie an den TC Wörgl (Herren 55 im Finale gegen den TC Allround TH Stattersdorf).

Link:
Alle Ergebnisse und Spieltermine

Top Themen der Redaktion

ATP

Am Sonntag beginnen die French Open

Österreich ist in Roland Garros im Einzel mit Dominic Thiem und Andreas Haider-Maurer (Bild) vertreten. Gerald und Jürgen Melzer, Sebastian Ofner, Dennis Novak, Julia Grabher und Barbara Haas scheiterten in der Qualifikation.

ÖTV Events

Zuschaueransturm in Bad Ischl

Die Staatsmeister 2018 im Rollstuhltennis heißen Margrit Fink, Nico Langmann und Martin Legner/Thomas Flax. Den Quads-Bewerb gewann Markus Wallner. Der erst Zehnjährige Maximilian Taucher schlug in der Klasse U18 zu.

Allgemeine Klasse

Die Weichen Richtung Final Four sind gestellt

Die ungeschlagenen Kornspitz- und Wr. Neudorf-Damen dürfen ebenso für den Showdown in der Bundesliga planen wie die Damen vom Grazer Parkclub. Bei den Herren sind Irdning, Kirchdorf und Steyr fix dabei.