Zum Inhalt springen

F1 Seefeld: Halle bekommt Favoriten nicht

Nico Reissig ist raus - die schnelle Halle bekam auch Hans-Podlipnik nicht. Mindestens 6 aus dem Team Austria stehen in der 2. Runde, Sebastian Ofner hat heute noch die Chance im 3. Satz. Der junge Dominic Weidinger (Bild) gerechtfertigte seine Wildcard...

<meta content="text/html; charset=ISO-8859-1" http-equiv="content-type"><title>Seefeld</title>
Mit Nico Reissig und dem nominellen Favoriten Hans Podlipnik sind bereits zwei Top-Gesetzte aus dem Feld. Insgesamt 6 Österreicher stehen unter den letzten 16, heute hat Sebastian Ofner noch die Chance gegen den starken deutschen Robin Kern, die Partie wird nach 1:1 Sätzen heute fertig gespielt.

Die Matches wurden Mittwoch planmäßig um zehn Uhr begonnen, allerdings in der Halle. Einige Favoriten kamen mit den schnellen Bedingungen der Seefelder WM-Halle nicht so gut zurecht und so kam es, dass mit dem Topgesetzten Chilenen Hans Podlipnik-Castillo und dem Österreicher Nicolas Reissig gleich zwei heiße Anwärter auf den Turniersieg in der ersten Runde die Segel streichen mussten. Podlipnik verlor deutlich mit 1:6 4:6 gegen den Tschechischen Qualifikanten Dominik Suc. Nicolas Reissig hingegen kämpfte durch den ebenfalls durch die Qualifikation gekommenen Dimitri Bretting über drei Stunden lang und verlor am Ende denkbar knapp mit 6/7 im dritten Satz.

Von den "jungen Wilden" setzte sich die 18-jährige Nachwuchshoffnung Dominic Weidinger (Bild) gegen den Argentinier Nicolas Kicker im dritten Satz durch und gerechtfertigte damit seine Wildcard. Im Tiroler Wildcard-Spiel behielt der routinierte David Johansson gegen Jonas Trinker die Oberhand, brauchte dazu aber den dritten Satz. Weiter sind zudem Mario Haider-Maurer, Lukas Jastraunig, Bastian Trinker, Patrick Ofner und Christian Trubrig.

Die Ergebnisse in der Übersicht mit österreichischer Beteiligung:

Jonas Trinker vs David Johansson (SWE)
3:6 6:3 1:6
Mario Haider Maurer vs Alexander Braun (GER)
7:5 6:2
Nicolas Reissig (3) vs Dimitri Breitting (SUI)
7:6(2) 4:6 6:7(5)
Lukas Jastraunig vs Federico Gaio (ITA)
6:4 7:6(4)
Richard Ruckelshausen vs Jan Minar (7, CZE)
4:6 7:6(8) 5:7
Bastian Trinker vs Tristan-Samuel Weissborn (8)
6:3 6:4
Patrick Ofner vs Gibril Diarra
6:3 7:6(5)
Dominic Weidinger vs Nicolas Kicker (ARG)
3:6 7:6(4) 6:2
Thomas Statzberger vs Adam el Mihdawy (4, USA)
4:6 2:6
Sebastian Ofner vs Robin Kern (5, GER)
2:6 7:5 (Do ab 10)
Christian Trubrig vs Markus Ahne
7:6(4) 6:3

Top Themen der Redaktion