Zum Inhalt springen

Senioren

Österreichische Hallen-Meisterschaften

Ab 2. Februar 2020 finden im Colony Club (Wien) die Österreichischen Senioren-Hallenmeisterschaften statt.

©GEPA | GEPA pictures/ Mario Buehner

Teilnahmeberechtigt sind alle österreichischen Staatsbürger mit einer gültigen Gold-Card.
Gespielt wird wie bei allen Turnieren der ÖTV-Seniors-Trophy mit dem neuen Dunlop ATP Ball.
Nennschluss ist am 28. Jänner um 23:59 Uhr. Es werden ausschließlich Online-Nennungen angenommen.

Turnierinfos & Anmeldung​​​​​​

Die einzelnen Bewerbe:

ab 02.02.2020: H50, H55, H60, H65
ab 03.02.2020: D55, D60, D65, D70
ab 04.02.2020: H70, H75
ab 05.02.2020: H35, H40, H45, H80
ab 06.02.2020: D35, D40, D45, D50

Jeder Teilnehmer bekommt einen Bon für 1 ESSEN und 1 GETRÄNK von der Turnierspeisekarte.

Am Dienstag, 4.2.2020, lädt der Colony Club abends zu italienischen Schmankerl und zu einer Weinverkostung ein.

Allgemeine Spielbedingungen: Bei Satzgleichstand wird der 3.Satz als Match-Tiebreak gespielt.

Top Themen der Redaktion

COVID-19

Der Tennissport auf dem Weg zur Normalität

Ab 29. Mai darf in der Halle gespielt werden. Doppel ist auch bei Turnieren und Meisterschaften erlaubt. Bis 30. Juni sind maximal 100 Zuseher zugelassen, ab 1. Juli bis zu 500. Das Verweilen auf der Anlage ist gestattet. Duschen und Garderoben sind...

Turniere

Die Profis servieren wieder

Bei den „Generali Austrian Pro Series“ in der Südstadt, einem Einladungsturnier ohne Zuschauer, ließ der Weltranglisten-Dritte Dominic Thiem Lucas Miedler keine Chance. Altmeister Jürgen Melzer besiegte den aufstrebenden Jurij Rodionov.

Allgemeine KlasseBundesliga

31 Teams am Start - die Termine sind online

An der ÖTV-Bundesliga 2020 werden insgesamt 31 Vereine teilnehmen. Das sind um sieben weniger als im Vorjahr. Vom Corona-Transferfenster profitierten Julia Grabher, Tamira Paszek, Martin Fischer und Christopher Kas.