Zum Inhalt springen

EUGENDORF: CHARITY AKTION FÜR DIE KLEMENSCHITS TWINS

Der UTC Eugendorf reiht sich in die Liste der Tennisvereine Österreichs ein, die zu Gunsten von Sandra & Daniela Klemenschits eine Spendenaktion ins Leben gerufen haben! Im Rahmen der Vereinsmeisterschaften konnte eine tolle Summe gespendet werden!

UTC-Clubmeisterschaft bringt 1.000,-- Euro für Klemenschits-Zwillinge
Nach 138 Spielen, 298 Sätzen, 2516 Games, 27 3-Satz Partien und 13 Tiebreaks standen die neuen Clubmeister des Eugendorfer Tennisclubs fest: In der Allgemeinen Klasse waren Christine Schafleitner und Rudi Sauer erfolgreich. Die Sieger der Seniorenbewerbe lauten Toni Karl und Hermann Stadler, Jugendclubmeister wurden Lisa Schosser und Maxi Neuhofer.
Im Rahmen des Abschlussfestes und der Siegerehrung wurde eine Spendenaktion für die erkrankten Tennis-Zwillinge Sandra und Daniela Klemenschits durchgeführt. Das Ergebnis des Spendenaufrufes: Die Eugendorfer Tennisspieler sammelten 1.000,-- Euro und können somit einen kleinen Beitrag zu den Heilungskosten der Salzburger Tenniszwillinge leisten.
Kurt Waltl - langjähriger ÖTV-Fed-Cup Physiotherapeut und Koordinator der Spendenaktion - zeigt sich erfreut über die Spendenaktion des UTC-Eugendorf und hofft auf weitere Unterstützungen.

Tennisaustria bedankt sich herzlich beim Obmann des UTC Eugendorf, Herrn Wolfgang Kerbler und allen Beteiligten, für die Spendenaktion und möchte hiermit weitere ÖTV-Tennisvereine aufrufen, Charity-Aktionen zu Gunsten von Daniela & Sandra Klemenschits ins Leben zu rufen!

bh

Top Themen der Redaktion

Dominic Thiem sagt für Olympia ab

Mit den Worten: "Hi everybody, I have some sad news to share with you all." verkündete Dominic via Social Media seine Entscheidung nicht an den Olympischen Spielen in Tokyo teilzunehmen.