ÖTV Events

Es ist angerichtet für die neue Saison

Am 27. Dezember startet in St.Pölten die Zischka ÖTV Seniors Trophy, die bedeutendste Senioren-Turnierserie in Österreich.

Hannes Zischka hat heuer in seinem ersten Jahr als Titelsponsor und Gesamtkoordinator viel frischen Wind in diese wichtigste österreichische Seniorenturnierserie gebracht: Die Nennungen, die zuletzt stark rückläufig waren, konnten um 40 Prozent auf insgesamt 1100 gesteigert werden, sogar bei den Damen gab es gute Zuwächse.

„Die wichtigsten Gründe für diese positive Entwicklung waren neben dem Engagement der einzelnen Veranstalter die höhere Zahl an Hallenturnieren, die attraktive Trophy-Homepage mit einer ständig aktuellen Rangliste und die Aufwertung des Masters, das als Kat- I-Turnier im Gruppenmodus im herrlichen Porec durchgeführt wurde“, meint Zischka, der als langjähriger Camp- und Turnierveranstalter und als Ex-Präsident des Steirischen Tennisverbandes die Tennisszene seit vielen Jahren mitprägt, vor allem durch die Etablierung des ITN-Systems.

Das gelungene Comeback der Seniors Trophy, mit einem tollen Masters in Porec als Höhepunkt, führte für 2016 natürlich zu zahlreichen Veranstalter-Neubewerbungen. Wegen des hohen Angebotes an ITF-Turnieren sei laut Zischka eine Steigerung aber nicht zielführend. Dennoch gibt es mit dem TC Pregarten in OÖ und dem TC LUV Graz zwei attraktive „Neulinge“ im Turnierkalender.

Neu ist auch, dass alle Turniere nunmehr Kat II-Turniere sind. Das Masters wird wieder ein Kat-I-Turnier sein und wird im September ausgetragen.

Alle Details zur Turnierserie gibt es HIER auf der Trophy-Homepage.

Top Themen der Redaktion

ÖTV Events

23. September 2017

Jürgen Melzer beim Tag des Sports

Das Areal rund um das Ernst-Happel-Stadion wird wieder in den größten Sportplatz Österreichs verwandelt. Der ÖTV, gemeinsam mit dem WTV, ist mit zahlreichen Aktivitäten vertreten.

Davis Cup

Ein Wiedersehen mit Weißrussland

Das österreichische Team kann von 2. bis 4. Februar 2018 in einem Heimspiel Revanche für die diesjährige Niederlage in Minsk nehmen. Zweitrundengegner wäre Russland, auswärts.

WTA

7. - 15. Oktober 2017

Weltklasse-Tennis in Linz

Mit Titelverteidigerin Dominika Cibulkova und French-Open-Sensationssiegerin Jelena Ostapenko kommen zwei Top-Ten-Spielerinnen zum „Upper Austria Ladies Linz“.