Zum Inhalt springen

ÖTV Events

Es ist angerichtet für die neue Saison

Am 27. Dezember startet in St.Pölten die Zischka ÖTV Seniors Trophy, die bedeutendste Senioren-Turnierserie in Österreich.

Hannes Zischka hat heuer in seinem ersten Jahr als Titelsponsor und Gesamtkoordinator viel frischen Wind in diese wichtigste österreichische Seniorenturnierserie gebracht: Die Nennungen, die zuletzt stark rückläufig waren, konnten um 40 Prozent auf insgesamt 1100 gesteigert werden, sogar bei den Damen gab es gute Zuwächse.

„Die wichtigsten Gründe für diese positive Entwicklung waren neben dem Engagement der einzelnen Veranstalter die höhere Zahl an Hallenturnieren, die attraktive Trophy-Homepage mit einer ständig aktuellen Rangliste und die Aufwertung des Masters, das als Kat- I-Turnier im Gruppenmodus im herrlichen Porec durchgeführt wurde“, meint Zischka, der als langjähriger Camp- und Turnierveranstalter und als Ex-Präsident des Steirischen Tennisverbandes die Tennisszene seit vielen Jahren mitprägt, vor allem durch die Etablierung des ITN-Systems.

Das gelungene Comeback der Seniors Trophy, mit einem tollen Masters in Porec als Höhepunkt, führte für 2016 natürlich zu zahlreichen Veranstalter-Neubewerbungen. Wegen des hohen Angebotes an ITF-Turnieren sei laut Zischka eine Steigerung aber nicht zielführend. Dennoch gibt es mit dem TC Pregarten in OÖ und dem TC LUV Graz zwei attraktive „Neulinge“ im Turnierkalender.

Neu ist auch, dass alle Turniere nunmehr Kat II-Turniere sind. Das Masters wird wieder ein Kat-I-Turnier sein und wird im September ausgetragen.

Alle Details zur Turnierserie gibt es HIER auf der Trophy-Homepage.

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Der ÖTV fährt weiter auf Jaguar ab

Seit nunmehr fünf Jahren gibt es die erfolgreiche Partnerschaft zwischen Jaguar Österreich und dem ÖTV, die um ein Jahr verlängert wurde. Sportdirektor Jürgen Melzer holte seinen neuen Dienstwagen ab.

Verbands-Info

Thiem mit Melzer bei Olympia?

100 Tage vor Beginn der Spiele in Tokio gab Thiem das Okay, gemeinsam mit Jürgen Melzer im Doppel-Bewerb zu spielen. ÖTV-Sportdirektor Melzer tritt nur an, wenn "ich niemandem den Platz wegnehme".

Davis Cup

"Das ist eine WM im Tennis"

Daviscup-Kapitän Stefan Koubek und ÖTV-Sportdirektor Jürgen Melzer blicken dem Finalturnier in Innsbruck mit Vorfreude entgegen und planen mit Dominic Thiem.