Zum Inhalt springen

ITF

Erster Titel für Frau Kraus

Die 16-jährige Sinja Kraus feiert beim 15.000-Dollar-Future in Antalya den Premieren-Sieg in der Welt der Erwachsenen und schreibt sich in die WTA-Weltrangliste ein.

Sinja Kraus (links) durfte sich in Antalya über ihren ersten Titel bei einem ITF-Future freuen.

Im erst fünften Turnier auf der Damen-Tour feierte die 16-jährige Sinja Kraus ihren ersten Turniersieg und schrieb sich in die WTA-Weltrangliste ein. Im Endspiel des 15.000-Dollar-Futures in Antalya setzte sich die Wienerin nach mehr als drei Stunden Spielzeit gegen die Türkin Cemre Canil (24 Jahre) mit 3:6, 6:4, 7:6 durch. Im Viertelfinale hatte der Schützling von Babak Momeni die als Nummer 2 gesetzte Russin Daria Nazarkina mit 6:1, 6:0 aus dem Bewerb geschossen, im Semifinale kämpfte Kraus die 32-jährige Schweizerin Romina Oprandi mit 4:6, 6:4, 6:3 nieder.

Im Doppel erreichte Kraus mit Arabella Koller nach einem 6:3, 6:3-Sieg über das Nummer-2-Duo Mariana Drazic / Franziska Kommer das Viertelfinale, ebendort kam gegen Noa Liauw Fong / Maria Vittoria Viviani das Aus - 2:6, 4:6.

ERGEBNISSE

Top Themen der Redaktion

Österreichische Jugendmeisterschaften 2019 in Wels

Ab 19. August 2019 finden in Wels in den Altersklassen U12, U14 und U16 die Österreichischen Jugendmeisterschaften statt. Es werden rund 250 Nachwuchsspielerinnen und Nachwuchsspieler aus allen neun Landesverbänden erwartet.

Kids & Jugend ÖTVKat II und Mastersserie

Monte Carlo, wir kommen!

Die U10-Spieler Solomia Pynda (WTV), Anna Posch (BTV), Paul Brammen (NÖTV) und Felix Raser (STTV) qualifizierten sich für das Finale der Kinder + Sport Trophy in Monaco. U10-Nationalcoach Martin Kondert wird die Kids begleiten.

Der Video-Newsletter der ÖTV-Präsidentin

Ab sofort informiert Sie Christina Toth über die wichtigsten Themen im ÖTV. Diesmal: Generali Open Kitzbühel, Daviscup, Erfolge im Nachwuchs, Bundesliga-Final-Four und Reorganisation im Tennisverband.