ATP

Erster Saisonsieg für Bastian Trinker!

In einem rein österreichischen Future-Finale setzte sich Bastian Trinker (Bild) in Antalya in einer Drei-Satz-Partie über Maximilian Neuchrist hinweg - der zweite Turniersieg für den 23-jährigen Kärntner.


Österreichisches Finale in Antalya: Bei dem mit 10.000 Dollar dotierten Future-Turnier hatten sich Maximilian Neuchrist (ATP 356) und Bastian Trinker (ATP 419) in ihr jeweils erstes Saisonfinale vorgekämpft. Als Sieger konnte letztendlich Bastian Trinker mit 6:7, 6:4, 6:4 vom Platz gehen und sich damit 18 Punkte für die Weltrangliste sichern. Es war ein harter Kampf. Die endgültige Entscheidung fiel zur "Halbzeit" des Entscheidungssatzes: Im dritten Satz lag Trinker mit Break bereits mit 3:2 in Führung und Neuchrist konnte die Chance zum Rebreak nicht nutzen. Die nächste Gelegenheit zum Rebreak - beim Stand von 5:3 für Trinker - konnte Neuchrist zwar verwerten, Trinker konterte aber sofort mit dem fünften Break von ingesamt neun Breakchancen. Für den 23-jährigen Kärntner, Schützling von Hakan Dahlbo, ist dieser Turniersieg der zweite in seiner Karriere: Den ersten hatte im November 2013 in Nikosia gefeiert. Neuchrist verpasste mit dieser Niederlage den fünften Future-Titel seiner Karriere.

Link:
Future-Turnier in Antalya | Website

Top Themen der Redaktion

ATP

Der Urlaub kann beginnen

Dominic Thiem ist bei den ATP-Finals gegen Goffin chancenlos und verpasst den Einzug ins Semifinale. Somit ist für den 24-Jährigen ein erfolgreiches Tennis-Jahr zu Ende.

ATP

Dominic Thiem bleibt im Rennen

Der Niederösterreicher schlägt bei den ATP-Finals in London den Spanier Carreno Busta nach hartem Kampf und spielt am Freitag gegen Goffin um den Einzug ins Halbfinale.