Zum Inhalt springen

TurniereVerbands-Info

Erste Österreichische Meisterschaften der Austrian Padel Union

In den Bewerben Herren, Damen, Jugend und Mixed werden ab Freitag im Prater die Österreichischen Meister 2020 gesucht. Anmeldungen sind bis Mittwoch Abend möglich.

Ab Freitag werden im Union Trendsportzentrum Prater, Meiereistraße 20, 1020 Wien, die ersten Österreichischen Meisterschaften der Austrian Padel Union "pimped by BIDI BADU" ausgetragen.

In den Bewerben Herren, Damen, Jugend und Mixed werden die Meister 2020 gesucht, das Preisgeld beträgt 1.500 Euro.

Programm:
Freitag ab 15 Uhr Mixed
Samstag ab 9 Uhr Herren, Damen und Jugend (bis 18 Jahre)
Sonntag ab 9 Uhr: Halbfinale und Finalspiele

Gespielt wird bei Herren und Damen in einem K.o.-Raster mit A- und B-Bewerb.
Jeder Teilnehmer hat zwei Matches garantiert. Gespielt wird auf zwei gewonnene Sätze mit Golden Point.

Nur österreichische Staatsbürger dürfen nennen.

Nenngeld Mixed, Herren und Damen: 25 Euro.
Nenngeld Jugend: 10 Euro.

Bis Mittwoch Abend, 23.9., können sich noch alle Motivierten auf www.padeltennis.at anmelden.

Kontakt: info@austrianpadelunion.at 

Top Themen der Redaktion

ATP

Miedler und Erler im Kitz-Semifinale

Zwei Österreicher sind beim Generali Open am Freitag in der Vorschlussrunde zu bewundern - das Doppel Lucas Miedler (links) und Alexander Erler setzte sich im Viertelfinale im Matchtiebreak durch.

Kooperationen

Sportradar ist neuer ÖTV-Partner

Der ÖTV hat mit Sportradar Integrity Services – einem globalen Anbieter von Sportintegritätslösungen – einen zweijährigen Vertrag zur Überwachung zahlreicher ÖTV-Turniere unterzeichnet.

ATP

Erster Auftritt auf der Tour, erster Sieg

Der Tiroler Alexander Erler sorgte in Runde 1 gegen Alcaraz für die große Überraschung beim Generali Open in Kitzbühel, im Achtelfinale lief es weniger gut. Dennis Novak und Lukas Neumayer sind zum Auftakt ausgeschieden.