ATP

Erler mit Melzer, Thiem mit Musik

Mit Matthias Haim und Alexander Erler schlagen in der Qualifikation zum bet-at-home Cup (Samstag ab 9:00 Uhr) zwei Lokalmatadore auf. Alexander Erler absolvierte sein erstes Training mit Jürgen Melzer. Der bet-at-home Cup startet bereits morgen Freitag ab 19:45 Uhr mit der offiziellen Auslosung des Hauptfeldes. Mit dabei ist u. a. Dominic Thiem, der - begleitet von den Ballkindern und der Stadtmusik - in die Kitzbüheler Innenstadt einziehen wird. Bildquelle:smpr.at


Mit Matthias Haim und Alexander Erler schlagen in der Qualifikation zum bet-at-home Cup (Samstag ab 9:00 Uhr) auch zwei Lokalmatadore auf. Gerade rechtzeitig schafft es der 16-jährige Matthias Haim von der Junioren-EM in Russland zum bet-at-home Cup in Kitzbühel, wo der Kolsasser von den Veranstaltern mit einer Wildcard für die Qualifikation ausgestattet wurde. Schon im vergangenen Jahr schnupperte Haim als jüngster Kitzbühel-Spieler aller Zeiten internationale Tennisluft. Mit dem Kufsteiner Alexander Erler erhält noch ein zweiter Lokalmatador eine Quali-Wildcard. Der 16-Jährige absolvierte sein erstes Training in der Gamsstadt gleich an der Seite von Jürgen Melzer: „Es ist eine große Ehre, dass ich beim größten Sandplatzturnier Österreichs dabei sein kann. Ich will einfach gut spielen, denn es wird schwer sein, hier eine Runde zu überstehen. Ich bin zwar der große Außenseiter, aber ich werde versuchen, alles zu geben. Ich habe heute zum ersten Mal mit Jürgen Melzer trainieren können, was unheimlich Spaß gemacht hat.“ Die Qualifikation für den bet-at-home Cup startet am Samstag ab 9:00 Uhr, um 13:00 Uhr wird dann das Shoot Out für das „Spiel des Lebens“ ausgetragen. Die Aktion geht heuer in die vierte Auflage und hat bisher über die Grenzen hinaus für Furore gesorgt. Einige tausend Hobbyspieler versuchten sich wieder als Doppelpartner eines Tennisstars für das Hauptfeld des bet-at-home Cups zu qualifizieren. Wieder wurden acht Tennis-Asse ausgewählt, die im  Shoot Out am Samstag um einen Platz an der Seite von Andreas Seppi  kämpfen. Der bet-at-home Cup startet aber bereits morgen, Freitag, ab 19:45 Uhr mit der offiziellen Auslosung des Hauptfeldes. Mit dabei ist u. a. Dominic Thiem, der - begleitet von den Ballkindern und der Stadtmusik - in die Kitzbüheler Innenstadt einziehen wird.

Link:
bet-at-home Cup | Website
bet-at-home Cup | Tickets

Top Themen der Redaktion

ÖTV Events

23. September 2017

Jürgen Melzer beim Tag des Sports

Das Areal rund um das Ernst-Happel-Stadion wurde von 400.000 Menschen in den größten Sportplatz Österreichs verwandelt. Der ÖTV war mit zahlreichen Aktivitäten vertreten.

Davis Cup

Ein Wiedersehen mit Weißrussland

Das österreichische Team kann von 2. bis 4. Februar 2018 in einem Heimspiel Revanche für die diesjährige Niederlage in Minsk nehmen. Zweitrundengegner wäre Russland, auswärts.

WTA

7. - 15. Oktober 2017

Weltklasse-Tennis in Linz

Mit Titelverteidigerin Dominika Cibulkova und French-Open-Sensationssiegerin Jelena Ostapenko kommen zwei Top-Ten-Spielerinnen zum „Upper Austria Ladies Linz“.