Zum Inhalt springen

ITF

Elena Karner siegt in Kuwait

Die Kärntnerin gewinnt im Finale einen Dreisatz-Marathon. Marko Andrejic und Michael Frank erobern den Doppel-Titel.

Schöner internationaler Erfolg für Elena Karner. Die als Nummer 1 gesetzte Käntnerin gewann das 13th Kuwait ITF Junior Tournament, im Finale setzte sich die 16-Jährige nach 3:20 Stunden gegen die Belgierin Coralie Debruyne 6:7 (4), 6:4, 6:4 durch. Im Doppel holte Karner den Titel an der Seite der Französin Oceane Babel. Auch mit den Leistungen der anderen österreichischen Starter war ÖTV-Trainer Markus Hipfl hochzufrieden. Ines Faltinger erreichte im Einzel das Viertel- und im Doppel das Semifinale; Marko Andrejic zog ins Einzel-Semifinale ein und gewann mit Michael Frank, der im Single ins Viertelfinale vorstieß, den Doppelbewerb. Ergebnisse

Top Themen der Redaktion

COVID-19Verbands-Info

Offener Brief der ÖTV-Spitze

Präsident Magnus Brunner und die neun LandespräsidentInnen wenden sich an die Minister Kogler und Anschober - es gibt ausgezeichnete Argumente für die Öffnung der Tennishallen.

COVID-19

Sport-Gipfel mit Ministern am Freitag

Sportminister Kogler und Gesundheitsminister Anschober beraten mit Vertretern des organisierten Sports über die Zukunft des Amateur- und Freizeitsports.