Zum Inhalt springen

ATP

EITZINGER IM SEMIFINALE VON VIGO!

Nach den bisherigen Erfolgen beim 40.000 Dollar-Challenger von Vigo (ESP) ist die Überraschung nicht groß - wohl aber die Freude über das erste Semifinale für den 22-jährigen Rainer Eitzinger in einem Turnier dieser Größenordnung! Der Tiroler siegte über Jean Christophe Faurel (FRA, ATP 186) 6:1, 6:3.

Rainer, bisher auf Platz 294 im Ranking, wird einen großen Sprung vorwärts machen und hat jetzt schon einen Platz um 250 als sechstbester Österreicher, ganz knapp nach Daniel Köllerer sicher. Er wird in Vigo von ÖTV-Coach Jürgen Hager betreut und ist hier erstmals wirklich zufrieden: "Ich fühle mich gut, bin voll im Turnier. Jürgen hat mich perfekt eingestellt, immer die Sachen trainiert, die zuvor nicht so gut funktionierten. heute lief einfach alles; unglaubliche Vorhand, konstande Rückhand, starkes Service."
Der Gegner in der Vorschlussrunde wird sicher ein starker Spanier sein: entweder Albert Portas (132) oder der in Hochform spielende Marc Lopez (195).

fk

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

COVID-19-Leitfaden für Vereine und Unternehmen

Die Steuerberatungskanzlei tpa liefert im Auftrag von ÖTV und Sport Austria eine detaillierte Übersicht, die Tennisvereinen und Anlagen-Betreibern einen hilfreichen Einblick in den "Förderdschungel" ermöglicht.

Turniere

Aller guten Dinge sind vier

SpitzensportlerInnen! Livestream! 7.000 Euro Preisgeld! Gewinnspiel! Auch beim vierten Turnier der WTV-Kat. 1-Turnierserie, dem "Skanbo Open powered by Giese und Schweiger", werden erneut sowohl die SportlerInnen als auch die Internet-UserInnen vom…