Zum Inhalt springen

Kids & Jugend

Ein unvergesslicher Daviscup

Auf Einladung des ÖTV unterstützten die U12- und U14-Nationalteams Dominic Thiem und Gerald Melzer in St. Pölten.

Ein unvergesslicher Tag für die Mädchen und Burschen der österreichischen Nachwuchs-Nationalteams: Erste Reihe fußfrei feuerten die U12-er Alleen Hoxha, Leonie Rabl, Timo Rosenkranz-König, Kim Kühbauer, Lea Lugmayr, Xaver Kirchberger, Raphael Goldfuhs, Julian Platzer und Lukas Steindl sowie die U14-er Patrick Jozwicki, Moritz Lesjak, Daniel Zimmermann, Manuel Lazic, Tamara Kostic, Nico Hipfl, Alexander Wagner und Liel Rothensteiner das Daviscup-Team im VAZ St. Pölten an. Begeistert durften die Kids Gerald Melzer und Dominic Thiem beim Gewinnen zuschauen. Begleitet wurden die größten Talente des Landes von ÖTV-U12-Trainer Robert Maieritsch. 

Top Themen der Redaktion

ATP

"Es war ein Vergnügen - auch wenn ich verloren habe"

Dominic Thiem unterlag bei den ATP-Finals in London zum zweiten Mal in Folge im Endspiel. Der Niederösterreicher musste sich dem Russen Daniil Medvedev, der mit Fortdauer der Partie immer stärker wurde, in drei Sätzen geschlagen geben.