Ein Touring-Coach für die Talente

Der ÖTV bietet erstmals als Unterstützung für die österreichischen Damen und deren Trainer eine Turnierbetreuung an. Fed-Cup-Kapitän Jürgen Waber (Bild) erklärt, wie's funktioniert.

Liebe Spielerinnen, Trainer und Eltern,

2016 startet das neue ÖTV-Sportkonzept. Es beinhaltet erstmals eine explizite Unterstützung des österreichischen Damentennis. Ein wichtiger Bestandteil im Laufe einer professionellen Tenniskarriere ist eine ansprechende Betreuung bei den Turnieren. Diese ist oft schwer zu verwirklichen und die Mädchen sind meist alleine oder ohne professionelle Unterstützung unterwegs. Einerseits ist es eine Frage der finanziellen Ressourcen, anderseits sind längere Turnierreisen für die privaten Trainer beruflich  oft schwierig zu bewerkstelligen. Der ÖTV bietet erstmals als Unterstützung für die heimischen Damen und deren Trainer eine Turnierbetreuung.  Mit dem Niederösterreicher Bernd Wetter steht ein international sehr erfahrener Touring-Coach als Kooperationspartner zur Verfügung. Wer Interesse hat dieses Angebot zu nutzen, bitte dieses per E-Mail an juergen.waber@liwest.at zu bekunden, um sich einen Platz im Spielerinnenpool zu sichern.

Was wird betreut?
Mindestens 10 bis 12 Einstiegsturniere ins internationale Damentennis: ITF 10.000 $
Die Auswahl der Turniere richtet sich nach den zu betreuenden Spielerinnen.
Wer kann diese Dienstleistung nutzen?
Grundsätzlich alle Mädchen und Damen, die eine internationale Tenniskarriere anstreben.
Wie viele Spielerinnen werden betreut?
Eine Turnierreise kann ab 2 Spielerinnen stattfinden und ist mit maximal 5 Spielerinnen (QU & MD) begrenzt.
Wieviel kostet die Betreuung?
Die Kosten des Touring-Coaches  werden vom ÖTV übernommen. Lediglich ein Selbstbehalt von 150 € (Fixum) sind für die Turnierbetreuung/Turnierwoche im Vorfeld an den ÖTV zu entrichten, außer die Spielerin befindet sich bereits im oder in der Nähe des Förderkorridors.

Zur Person BERND WETTER: wett
•    ATP und WTA Coach
•    ehemals ÖTV Bundestrainer
•    ehemals NÖTV Cheftrainer
•    Staatlich geprüfter Tennistrainer
•    Lehrbeauftragter Sportakademie Wien

Langjähriger Trainer von:

•    Barbara Schwartz, WTA 40
•    Evelyn Fauth, WTA 127
•    Nicole Remis, WTA 283
•    Nicole Rottmann, WTA 307

Top Themen der Redaktion

Davis Cup

2. und 3. Februar 2018

Davis Cup gegen Weißrussland in St. Pölten

Erstmals spielt die Tennis-Nationalmannschaft in der niederösterreichischen Landeshauptstadt. Es sieht gut aus, dass Dominic Thiem mit von der Partie ist.

Wochenvorschau

20. - 26. November 2017

Kalenderwoche 47: Wer? Wann? Wo?

Anna Gröss hat sich beim Junioren-Turnier in Marburg erfolgreich durch die Qualifikation gespielt.

ATP

Der Urlaub kann beginnen

Dominic Thiem ist bei den ATP-Finals gegen Goffin chancenlos und verpasst den Einzug ins Semifinale. Somit ist für den 24-Jährigen ein erfolgreiches Tennis-Jahr zu Ende.