Zum Inhalt springen

ATP

ECUADOR: KÖLLERER IM VIERTELFINALE

Nach den tollen Doppelerfolgen der letzten Wochen treten Oliver Marach und Daniel Köllerer beim 50.000 Dollar +H Challenger in Guayaquil auf Sand im Einzelbewerb an.

Köllerer spielte ein tolles Erstrundenmatch gegen Hugo Armando aus den USA (ATP 189) und gewann mit 6/3 4/6 7/5. Auch in Runde 2 kämpfte der Oberösterreicher mit allen Mitteln und konnte sich gegen die Nummer 7 des Turniers Boris Pashanski (SCG / ATP 102) mit 6/1 7/6 (3) 6/2 durchsetzen.

Im Viertelfinale traf er nun auf die Nummer 162 der Welt, Adrian Garcia (CHIL). Leider unterlag er mit 7/6 (3) 2/6 / 2/6

Für Oliver Marach war dieses Turnier leider schnell vorbei. Der Steirer musste gegen Diego Junqueira (ARG) beim Stand von 3/4 aufgeben.

tp

Top Themen der Redaktion

Allgemeine KlasseBundesliga

Aufschlag zur Bundesliga-Saison 2019

Am Samstag starten die Mannschaftsmeisterschaften. Die Staatsmeistertitel werden im Herbst im Final-Four-Turnier vergeben. Bei den Herren wird der Sieg wohl über Titelverteidiger Irdning führen.