Zum Inhalt springen

DUBAI: PIA KÖNIG VERLIERT ERST IM HALBFINALE

In Dubai kam Pia König ohne Satzverlust bis ins Semifinale. Dort war die Nummer 2 des Turniers allerdings noch eine Nummer zu groß für sie.

Das Finale in Greifweite
(20.10.2008)
Erfreuliches Lebenszeichen von Österreichs Nachwuchs: Bei den "Fujairah Junior Championships" in Dubai wurde die an Nummer 8 gesetzte Niederösterreicherin Pia König erst im Semifinale gestoppt. Die 15-Jährige verlor gegen die Nummer 2 des Turniers, die Belgierin Gally De Wael, mit 1:6, 2:6. Im Burschen-Bewerb kam Christoph Lang bis in die Runde der letzten acht. Dort unterlag der 16-jährige dem ungesetzten Tunesier Ahmed Triki mit 4:6, 0:6.

wowo

Top Themen der Redaktion

ATP

"Es war ein Vergnügen - auch wenn ich verloren habe"

Dominic Thiem unterlag bei den ATP-Finals in London zum zweiten Mal in Folge im Endspiel. Der Niederösterreicher musste sich dem Russen Daniil Medvedev, der mit Fortdauer der Partie immer stärker wurde, in drei Sätzen geschlagen geben.

Wochenvorschau

23. - 29. November 2020

Kalenderwoche 48: Wer? Wann? Wo?

Talent Filip Misolic hat sich in Bratislava für die Qualifikation eingetragen.