Zum Inhalt springen

ATP

Dominic Thiem wird vom Fieber gestoppt

Der Österreicher, der in Doha ohne Satzverlust das Semifinale erreicht hatte, musste das Match gegen Gael Monfils krankheitsbedingt absagen. Oliver Marach holte den Doppel-Titel.

©GEPA-Pictures
Eine Erkrankung stoppte Dominic Thiem auf dem Weg zum neunten Titel auf der ATP-Tour. Der als Nummer 1 gesetzte Niederösterreicher, der beim Hartplatz-Turnier ohne Satzverlust das Semifinale erreicht hatte, konnte zum Match gegen den Franzosen Gael Monfils nicht antreten. Auf Facebook schrieb Thiem: „Ich habe schlechte Nachrichten, aufgrund gesundheitlicher Probleme kann ich heute nicht an den Start gehen. Ich liege mit Fieber im Bett." Erst nach vollständiger Genesung wird er die Weiterreise nach Australien antreten. Vor den Australian Open (ab 15. Jänner) sind in Melbourne die Starts bei den „Tie Break Tens“ sowie beim Exhibition-Turnier „Kooyong-Classic“ geplant.18. Titel für Marach
Oliver Marach startete perfekt ins Jahr 2018. Der 37-jährige Steirer holte mit seinem kroatischen Partner Mate Pavic den Doppel-Titel in Doha, im Endspiel besiegte das Duo das topgesetzte britisch-brasilianische Duo Jamie Murray / Bruno Soares mit 6:2 7:6 (6). Für Marach war es der 18. Doppel-Titel auf der ATP-Tour,

Top Themen der Redaktion

Davis Cup

Der Tag der letzten Chance

Das Generali Austria Davis Cup Team muss am Sonntag erstmals gegen Deutschland gewinnen, um in Innsbruck theoretisch ins Viertelfinale aufzusteigen. Rechenspiele sind unmöglich.

Davis Cup

Serbien wird der Favoritenrolle gerecht

Das Generali Austria Davis Cup Team musste sich zum Auftakt des Finalturniers in Innsbruck Serbien mit 0:3 geschlagen geben. Nachdem Gerald Melzer als besserer Spieler gegen Dusan Lajovic verloren hatte, ließ der Weltranglisten-Erste Novak Djokovic…

Davis Cup

Lasset die Spiele beginnen!

Das Generali Austria Davis Cup Team startet am Freitag ab 16 Uhr gegen Serbien als Außenseiter ins Finalturnier in Innsbruck. Fix ist, dass Dennis Novak die zweite Partie des Tages gegen den Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic zu spielen hat.…