Zum Inhalt springen

Davis Cup

Die möglichen Gegner für das Relegationsduell

Das Team von Stefan Koubek tritt nach dem 2:3 gegen Chile im September um den Klassenerhalt in der Weltgruppe an. Rechnerisch stehen die Chancen auf ein Heimspiel leicht besser.

Das österreichische Daviscup-Team wird am 13./14. oder 14./15. September 2019 um den Klassenerhalt in der Weltgruppe spielen. Die Auslosung für dieses Duell erfolgt Mittwoch um 13 Uhr in London. Österreich ist aufgrund des Daviscup-Rankings gesetzt und kann es nicht mit Tschechien, Schweden, Ungarn, Schweiz oder Portugal zu tun bekommen. Die möglichen Gegner sind: Weißrussland (A)
Bosnien & Herzegowina (Los)
Finnland (A)
Israel (H)
Slowakei (H)
Ukraine (H)

Top Themen der Redaktion

ITF

Zwei Österreicher-Duelle in Paris

Jurij Rodionov gegen Sebastian Ofner im Quali-Finale - neben Dominic Thiem und Dennis Novak wird ein dritter Österreicher im Einzel-Hauptbewerb der French Open servieren. Barbara Haas besiegte Julia Grabher.

Kids & Jugend

Das Masters kann kommen

Der BIDI BADU ÖTV Jugend Circuit presented by ANA machte zuletzt auf den Anlagen der ASKÖ Auhof (U12) und und des ETV Enns (U14, U18) Station. Es ging um die letzten Tickets für das Masters im UTC La Ville (24. bis 27. September).