Zum Inhalt springen

Senioren

8.8.-15.8.2020
Die Meistertitel sind vergeben

Bis Samstag wurden im UTC La Ville (Wien) die Österreichischen Senioren-Meisterschaften ausgetragen. Die Entscheidungen sind gefallen, die Medaillen wurden umgehängt.

Der Steirer Andreas Kopp setzte sich im Endspiel knapp gegen den Niederösterreicher Stefan Hirn durch. ©GEPA-Pictures

Die Österreichischen Senioren-Meisterschaften gingen im UTC La Ville zu Ende. Spannend verliefen vor allem die Finali bei den Herren 40, 50 und 65 - die Entscheidung fiel erst im Match-Tiebreak zugunsten von Andreas Kopp, Christian Lugus und Alexander Haupt-Buchenrode.

ERGEBNISSE

Die Einzel-Meister 2020:

Damen 35: Jennifer Fidler (UTC Gaweinstal / NÖTV)

Damen 45: Ursula Hückel (Ober St. Veiter Tennis-Club / WTV) - Silvia Reigl (TC POSCH Neunkirchen / NÖTV) 6:1, 6:1

Damen 55: Petra Danzinger (Tennisclub an der Schanze/Eden / WTV) - Renate Hojas (UTC Eugendorf / STV) 6:2, 6:2

Damen 65: Elisabeth Ötsch ( BMTC-Brühl Mödlinger TC / NÖTV)

Damen 70: Heiderose Toth (Colony Competition Club/TENNIS-POINT / WTV)

Herren 35: Florian Rukover (Wiener Park Club / WTV) - Christoph Csar (TC Kalksburg / WTV) 7:5, 7:6

Herren 40: Andreas Kopp (ASKÖ Tennisverein Weiz / STTV) - Stefan Hirn (TSG St. Pölten / NÖTV) 6:2, 3:6, 10:8

Herren 45: Clemens Weinhandl (UTC Sportstadt Oberwart / BTV) - Sebastian Fisar (Heeres TC / WTV) 6:1, 6:1

Herren 50: Christian Lugus (TC Deutsch Wagram / NÖTV) - Stefan Franke (1. Klosterneuburger TV / NÖTV) 4:6 6:1 10:5

Herren 55: Gerald Kaiser (TC Tulln / NÖTV) - Andreas Köpf (Schwechater TC / NÖTV) 6:2, 6:2

Herren 60: Heinz Fleischhacker (ASKÖ Villach / KTV) - Herbert Riederer (Union Thomas Tennis Treff / NÖTV) 6:0, 6:4

Herren 65: Alexander Haupt-Buchenrode (ASV Pressbaum-Tennis / NÖTV) - Christian Hebenstreit (ASKÖ Auhof / OÖTV) 2:6, 6:2, 11:9

Herren 70: Hans Pifrement (First Vienna Football-Club 1894 / WTV) - Wolfgang Erber (TC Panaceo Annenheim/Ossiacherse / KTV) 7:5, 7:6

Herren 80: Georg Mathis (TC Hohenems / VTV)

Downloads

Top Themen der Redaktion