Zum Inhalt springen

Senioren

Die Hallen-Meister stehen fest

Im Colony Competition Club traten in Summe 181 EinzelspielerInnen und 28 Doppelpaare in neun Altersklassen an.

160 Herren und 21 Damen beteiligten sich im Colony Competition Club an den österreichischen Hallen-Meisterschaften der Senioren, dazu gaben 28 Doppel-Paare ihre Nennung ab. Gespielt wurden bei den Herren alle Altersklassen von H35 bis H75, bei den Damen wurden nur die Altersklassen D35, D45, D55, D60, D65 ausgetragen.

Die Österreichischen Senioren-Hallen-Meister 2018

Senioren 35
Niki Petschnig / Sportunion Klagenfurt (KTV)
Denise Greilinger / Union Woerle Henndorf (STV)
Senioren 40
Sebastian Fisar / Heeres TV (WTV) Senioren 45
Clemens Weinhandl / UTC Sportstadt Oberwart (BTV)
Waltraud Gössler / SV Post Graz (STTV)
Senioren 50
Gerald Kaiser / TC Tulln (NÖTV) Senioren 55
Manfred Hundstorfer / BMTC-Brühl Mödlinger TC (NÖTV)
Heidrun Martinz / Thomas Tennistreff Ma. Lanzendorf (NÖTV)
Senioren 60
Karl Scheidl / Colony Competition Club / TENNIS-P. (WTV)
Sabine Bernegger / Hietzinger TV (WTV) Senioren 65
Alexander Haupt-Buchenrode / ASV Pressbaum-Tennis (NÖTV)
Renate Haubner / Klagenfurter Leichtathletik Club (KTV)
Senioren 70
Alfred Tesar / Schwechater TC (NÖTV)
Senioren 75
Karl-Heinz Schick / TC JUFA Fürstenfeld (STTV)ALLE Ergebnisse

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Hoffnung für die Tennisspieler

Vizekanzler und Sportminister Werner Kogler erklärte auf Servus TV, warum die Tennishallen vielleicht bald aufsperren könnten.

ITF

Verpatzter Start ins Tennisjahr

Barbara Haas (Bild) und Julia Grabher verloren ebenso in der ersten Quali-Runde für die Australian Open wie Jurij Rodionov und Sebastian Ofner.