Zum Inhalt springen

ATP

Die ATP macht AHM zum Video-Star

Das World Tour Uncovered-Magazin porträtierte den 28-jährigen Andreas Haider-Maurer, der bei den US Open ebenso die 2. Runde erreichte wie Dominic Thiem und Jürgen Melzer

Die tollen Leistungen von Andreas Haider-Maurer in dieser Saison blieben von der ATP natürlich nicht unentdeckt. Schon vor den US Open, wo der Niederösterreicher nach einem tollen Fünfsatz-Match die 1. Runde überstand und sich für ein Kräftemessen mit dem übermächtigen Novak Djokovic in der Night-Session auf dem Centre Court qualifizierte (4:6, 1:6, 2:6), hatte die ATP ein Kamerateam des World Tour Uncovered-Magazins losgeschickt, um AHM zu porträtieren. Auch Dominic Thiem, Jürgen Melzer, APA-Redakteur Gerald Widhalm und Barbara Schett kommen zu Wort und beleuchten vor allem die Stärken des 28-jährigen Waldviertlers. Unterm Strich: Eine gute Werbung für das österreichische Tennis.

Die betrieben in New York in der 1. Runde auch Dominic Thiem und Jürgen Melzer. Thiem, im Vorjahr Achtelfinalist und heuer als Nummer 20 gesetzt, besiegte Daniel Gimeno-Traver aus Spanien mit 7:5 6:3 7:5. Melzer, der sich erfolgreich durch die Qualifikation geschlagen hatte, servierte den US-Amerikaner Denis Kudla mit 6:3, 7:5, 6:1 ab.

Das Video sehen Sie HIER

Top Themen der Redaktion

JURA Gewinnspiel

Kaffeeliebhaber aufgepasst! Jetzt hast du die Chance, Kaffeepakete deiner Wahl von JURA zu gewinnen.

Verbands-Info

Alles Gute, Peter Feigl!

Der ehemalige Superstar der rotweißroten Tennis-Szene begeht heute den 70-er. Im Lockdown. Den Spaß will er sich trotzdem nicht vergehen lassen.

Davis Cup

Österreich ist beim Finalturnier ausgeschieden

Nach dem 0:3 gegen Serbien unterlag das Generali Austria Davis Cup Team Deutschland mit 1:2. Den Punkt steuerte Jurij Rodionov bei. Das Viertelfinale in Innsbruck bestreiten die Deutschen am Dienstag gegen Großbritannien.