Zum Inhalt springen

DEUTSCHLAND: HOFMANOVA ERST IM VIERTELFINALE GESTOPPT

Beim ITF Kat 2 Turnier in Halle (GER) wurde Burgenländerin auf Rasen von der Nummer zwei der Welt besiegt.

Nach zwei klaren Auftaktsiegen gegen Katharina Touhimaa (FIN / ITF 159) mit 6/3 6/4 und gegen Mara Nowak (GER / ITF 402) mit 6/0 6/4 traf Nik Hofmaova im Viertelfinale auf die top-gesetzte Agniezka Radwanska (POL / ITF 2). Die Polin spielte ihre ganze stärke aus und besiegte Hofmanova klar mit 1/6 1/6.

tp

Fotoquelle: www.nikihofmanova.at

Top Themen der Redaktion

ATP

"Es war ein Vergnügen - auch wenn ich verloren habe"

Dominic Thiem unterlag bei den ATP-Finals in London zum zweiten Mal in Folge im Endspiel. Der Niederösterreicher musste sich dem Russen Daniil Medvedev, der mit Fortdauer der Partie immer stärker wurde, in drei Sätzen geschlagen geben.