Zum Inhalt springen

DEUTSCHLAND: HOFMANOVA ERST IM VIERTELFINALE GESTOPPT

Beim ITF Kat 2 Turnier in Halle (GER) wurde Burgenländerin auf Rasen von der Nummer zwei der Welt besiegt.

Nach zwei klaren Auftaktsiegen gegen Katharina Touhimaa (FIN / ITF 159) mit 6/3 6/4 und gegen Mara Nowak (GER / ITF 402) mit 6/0 6/4 traf Nik Hofmaova im Viertelfinale auf die top-gesetzte Agniezka Radwanska (POL / ITF 2). Die Polin spielte ihre ganze stärke aus und besiegte Hofmanova klar mit 1/6 1/6.

tp

Fotoquelle: www.nikihofmanova.at

Top Themen der Redaktion

ATP

Danke, Jürgen Melzer!

Der 40-Jährige bestritt im Rahmen der Erste Bank Open in Wien an der Seite von Olympiasieger Alexander Zverev sein letztes Match auf der ATP-Tour. "Es war eine unglaubliche Reise, die verdammt viel Spaß gemacht hat. Jetzt ist es vorbei, und das ist…

ATP

Dennis Novak spielt weiter im Konzert der Großen

Der Niederösterreicher schlug den Italiener Mager und zog bei den Erste Bank Open in der Wiener Stadthalle ins Achtelfinale ein. Auch die Favoriten Stefanos Tsitsipas und Alexander Zverev feierten Auftaktsiege.