Zum Inhalt springen

ATP

DEUTSCHLAND: EGGER IM HALBFINALE GESTOPPT

Beim 10.000 Dollar Future in Trier (GER) spielte sich der Oberösterreicher souverän von Runde zu Runde. Im Halbfinale kam aber dann das Aus!

Nach einem 6/2 6/3 Auftaktsieg über den Lucky Loser Yannick Mertens (BEL / ATP 999) warf Markus Egger in der zweiten Runde den an vier gesetzten Oliver Vandewiele (FRA / ATP 521) mit 6/2 6/1 aus dem Bewerb. Im Viertelfinale folgte der nächste Streich: Der Schöflinger gab gegen Stefan Seifert (GER / ATP 1002) nur ein Game ab und stand somit mit 6/0 6/1 sicher im Halbfinale! Dort hatte er aber leider mehr mit seinem Sonnenstich als mit seinem Gegner Niels Desein (ATP 733) zu kämpfen und unterlag mit 3/6 1/6

tp

Top Themen der Redaktion

COVID-19Turniere

Die Rangliste bleibt bis Ende Juni eingefroren

Wie am 30. März auf der ÖTV-Homepage verkündet, wurde die ÖTV-Rangliste aufgrund von Covid-19 mit Stand April 2020 eingefroren. Diese April-Rangliste ist bis Ende Juni gültig.

Turniere

Die Profis servieren wieder

Bei den „Generali Austrian Pro Series“ in der Südstadt, einem Einladungsturnier ohne Zuschauer, ließ der Weltranglisten-Dritte Dominic Thiem zum Auftakt Lucas Miedler keine Chance. Jürgen Melzer besiegte Jurij Rodionov.