Zum Inhalt springen

Davis Cup

Der Fanclub macht mobil

Die treuesten Unterstützer werden beim Länderspiel von 15. bis 17. 9. in Wels wie gewohnt hinter den Spielern sitzen und das Team lautstark anfeuern.

©GEPA-Pictures / Matthias Hauer
Liebe Fanclubmitglieder!Bis zum Ländermatch gegen Rumänien von 15. bis 17. September in Wels ist zwar noch ein bisschen Zeit, die Planungen sind aber bereits in vollem Gang. Endlich kommen wir wieder mal in den Genuss einer Heimpartie, und da wollen wir unsere Spieler natürlich bestmöglich unterstützen.Wir sind wieder im Gespräch mit dem ÖTV und dem Veranstalter, damit wir ein attraktives Ticketpaket schnüren können. Vor allem müssen wir auch wissen, wieviele Plätze wir in unserem Sektor hinter den Spielern reservieren müssen!Dazu brauchen wir aber möglichst kurzfristig die Information, wer im September in Wels mit dabei sein möchte. Bitte meldet Euch bis spätestens 9. Juli 2017 bei Stefan Gnadenberger an.Stefan wird dankenswerterweise die Organisation dieser Daviscup-Partie, in der es um den Verbleib in der Europa-Afrika-Gruppe I geht, übernehmen.Also, meldet Euch schnell an! Wir freuen uns auf Euer Feedback!

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Der ÖTV fährt weiter auf Jaguar ab

Seit nunmehr fünf Jahren gibt es die erfolgreiche Partnerschaft zwischen Jaguar Österreich und dem ÖTV, die um ein Jahr verlängert wurde. Sportdirektor Jürgen Melzer holte seinen neuen Dienstwagen ab.

Verbands-Info

Thiem mit Melzer bei Olympia?

100 Tage vor Beginn der Spiele in Tokio gab Thiem das Okay, gemeinsam mit Jürgen Melzer im Doppel-Bewerb zu spielen. ÖTV-Sportdirektor Melzer tritt nur an, wenn "ich niemandem den Platz wegnehme".

Davis Cup

"Das ist eine WM im Tennis"

Daviscup-Kapitän Stefan Koubek und ÖTV-Sportdirektor Jürgen Melzer blicken dem Finalturnier in Innsbruck mit Vorfreude entgegen und planen mit Dominic Thiem.