Zum Inhalt springen

Dennis Novak auf der Siegerstraße

Der 24-Jährige gewann das Future in Subotica, holte den sechsten Titel 2017 und ist nunmehr seit 15 Matches ungeschlagen.

Mit Riesenschritten nähert sich Dennis Novak dem Nahziel, unter die Top-200 der Weltrangliste zurückzukehren. Nach dem 15.000-Dollar-Future in Subotica steht der Neufelder zumindest in den Top-300, er ist 299.Nach den Turniersiegen in Vogau und Innsbruck, holte der Niederösterreicher auch in Serbien den Titel, im Finale besiegte er den Italiener Gian Marco Moroni mit 6:3, 6:7 (4), 6:2. Es war bereits der sechste ITF-Triumph in diesem Jahr, Novak darf sich über eine stolze Siegesserie freuen, die bereits 15 Matches dauert.

Top Themen der Redaktion

ATP

"Es war ein Vergnügen - auch wenn ich verloren habe"

Dominic Thiem unterlag bei den ATP-Finals in London zum zweiten Mal in Folge im Endspiel. Der Niederösterreicher musste sich dem Russen Daniil Medvedev, der mit Fortdauer der Partie immer stärker wurde, in drei Sätzen geschlagen geben.