Zum Inhalt springen

Den Superstars ganz nah!

Nach der überaus erfolgreichen spark7 ballkids-challenge im letzten Jahr startet Österreichs größtes Hallen-Turnier auch heuer wieder voll durch. Die "Erste Bank Open" (13. bis 19.10.2014) suchen Kids, für die Tennis der absolute Lieblingssport ist und sich gut mit den Regeln auskennen. Alle Infos zur Challenge gibt es hier.

Ist Tennis dein absoluter Lieblingssport? Wolltest du schon immer Tennisstars hautnah erleben und mitten im Geschehen eines ATP-Turniers sein? Du wolltest schon immer einmal live bei einem ATP-Turnier mit dabei sein und Stars wie Jürgen Melzer hautnah erleben? Du wolltest schon immer live miterleben wie ein Dominic Thiem die Superstars zum Verzweifeln bringt oder ein Jo-Wilfried Tsonga und ein Gael Monfils fighten bis zum "Umfallen"? Dann werde bei den Erste Bank Open 2014 (13. bis 19.10.2014) doch ganz einfach zum ballkid! Welche Voraussetzungen solltest du mitbringen?

• Du solltest sport- und besonders tennisbegeistert sein
• Du solltest selbst Tennis spielen und die Tennisregeln kennen
• Du solltest 12 Jahre oder älter sein
• Du solltest am Casting teilnehmen können
• Du solltest während den Erste Bank Open 2014 an mindestens vier Tagen ab 13:00 Uhr verfügbar und anwesend sein.

Bewerbe dich jetzt als spark7-ballkid und werde zum wichtigen Teil der Erste Bank Open in der Wiener Stadthalle - dem größten Tennis-Spektakel Österreichs!

Links:
spark7 ballkids-challenge | Infos & Bewerbung

Top Themen der Redaktion

Davis Cup

Der Daviscup im neuen Gesicht

Revolution im prestigeträchtigsten Mannschaftsbewerb des Welttennis: Ab 2019 spielen 18 Teams in der Weltgruppe in einem Finalturnier den Champion aus. Für die nationalen Verbände wird fortan mehr Geld ausgeschüttet.

Kids & Jugend

Talenteschau in Dornbirn

In der kommenden Woche finden in den Altersklassen U12, U14 und U16 die Österreichischen Jugendmeisterschaften statt. In Vorarlberg werden rund 220 Nachwuchsspielerinnen und -spieler aus allen neun Landesverbänden erwartet.

ATP

Thiem muss in Cincinnati w.o. geben

Aufgrund einer Virusinfektion sagte der 24-jährige Niederösterreicher die Teilnahme am Masters-1000-Turnier kurzfristig ab. Der Start bei den US Open scheint nicht gefährdet.