Zum Inhalt springen

Davis Cup

DAVIS CUP: AB SOFORT VIP-LOGEN FÜR DEN DAVIS CUP ÖSTERREICH - RUSSLAND! +++ REGULÄRE TICKETS AB ANFANG DEZEMBER!

Erleben Sie den Davis Cup-Hit Österreich gegen Russland exklusiv und hautnah in einer VIP-Loge für sechs Personen! Ab sofort verfügbar!



DAVIS CUP


Ö vs. RUS AUF FACEBOOK

www.austria-vs-russia.at




28. November 2011

LIEBE TENNISFREUNDE!
In der Arena Nova (Wr. Neustadt) kämpt Österreichs Davis Cup-Team von 10. bis 12. Februar 2012 gegen Russland um den Einzug in das Viertelfinale - und Sie können live und exklusiv dabei sein!

VIP-Logen
Zu einem ganz besonderen Erlebnis wird die Davis Cup-Begegnung mit einem Logen-Paket. Sechs Sitzplätze in unmittelbarer Platznähe (3 VIP-Parkplatzkarten sind selbstverständlich inklusive) sowie das exklusive VIP-Catering sorgen für ein hautnahes und außergewöhnliches Tennis-Erlebnis. VIP-Logen können ab sofort bestellt werden


VIP-Pakete

Exklusive VIP-Packages sind auf Anfrage (daviscup@tennisaustria.at) verfügbar. Achtung: Limitierte Stückzahl!

Ticket-Vorverkauf
Der reguläre Ticket-Vorverkauf wird voraussichtlich spätestens Anfang Dezember eröffnet, natürlich wieder mit attraktiven Drei-Tages-Aktionen, ermäßigten Tickets für Jugendliche und einer exklusive Vorteils-Aktion für Besitzer der Tennis-Card.

Tennis Austria

Top Themen der Redaktion

Davis Cup

Drei Väter des Sieges am zweiten Tag

Nachdem das Doppel Oliver Marach / Jürgen Melzer in Finnland auf 2:1 für Österreich gestellt und Dominic Thiem verloren hatte, bewahrte Dennis Novak die Nerven und gewann im Tiebreak des dritten Satzes. Das Team von Stefan Koubek spielt im März um...

Davis Cup

Finnland - Österreich 1:1 nach Tag 1

Dominic Thiem schlägt Niklas-Salminen 6:3, 6:4, Sebastian Ofner verliert gegen Emil Ruusuvuori 3:6, 4:6. Am Samstag eröffnen Oliver Marach / Jürgen Melzer den entscheidenden Spieltag.

Davis Cup

Thiem eröffnet gegen die Nummer 551

Am Freitag, 17 Uhr, startet der Daviscup in Finnland. Der Weltranglisten-Fünfte Dominic Thiem trifft auf Patrik Niklas-Salminen, anschließend spielt Sebastian Ofner gegen Emil Ruusuvuori.