Davis Cup

Das verhinderte Duell mit Federer und Wawrinka

Hätte, wäre, wenn - nach dem 2:3 in Kitzbühel spielen nun die Niederländer statt des SIMACEK Austrian Davis Cup-Teams im Weltgruppen-Playoff gegen die Superstars aus der Schweiz.

 

Davis Cup, Weltgruppe, Semifinale (18. bis 20. September):

Großbritannien - Australien

Belgien - Argentinien

Davis Cup, Weltgruppe, Playoff (18. bis 20. September):

Indien - Tschechien

Schweiz - Niederlande (Österreich hätte gegen die Schweiz daheim gespielt)

Russland - Italien

Usbekistan - USA

Kolumbien - Japan

Dominikanische Republik - Deutschland

Brasilien - Kroatien

Polen - Slowakei

Top Themen der Redaktion

Davis Cup

2. und 3. Februar 2018

Davis Cup gegen Weißrussland in St. Pölten

Erstmals spielt die Tennis-Nationalmannschaft in der niederösterreichischen Landeshauptstadt. Es sieht gut aus, dass Dominic Thiem mit von der Partie ist.

Wochenvorschau

20. - 26. November 2017

Kalenderwoche 47: Wer? Wann? Wo?

Anna Gröss hat sich beim Junioren-Turnier in Marburg erfolgreich durch die Qualifikation gespielt.

ATP

Der Urlaub kann beginnen

Dominic Thiem ist bei den ATP-Finals gegen Goffin chancenlos und verpasst den Einzug ins Semifinale. Somit ist für den 24-Jährigen ein erfolgreiches Tennis-Jahr zu Ende.