Zum Inhalt springen

Das Tennis-Point Stipendium powered by uniexperts

Werde Teil eines amerikanischen Tennis-College-Teams, genieße eine Hochschulbildung in den USA und sammle praktische Berufserfahrung bei Europas größtem Tennis-Online-Shop! Das klingt interessant? Dann bewirb Dich jetzt für das Tennis-Point Stipendium powered by uniexperts! Erfahre mehr…

Tennis-Point bietet Dir in Kooperation mit uniexperts die unglaubliche Chance, ein Vollstipendium für Dein Auslandsstudium in den USA zu erlangen. Professionelles Tennistraining, Hochschulausbildung und Praktische Berufserfahrung werden hier miteinander verknüpft.

Eine kostenlose Einschätzung in einem Beratungsgespräch mit uniexperts erhältst du garantiert.

Überzeugst du uns, winkt dir sogar die kostenlose Teilnahme beim größten Recruiting Event in Europa, dem uniexperts Tennis Showcase 2018!

Interessiert? Dann klicke hier für mehr Informationen und zur Bewerbung.

Top Themen der Redaktion

ATP

Schweres Los für die Nummer 1

Dominic Thiem startet am Dienstag bei den mit 2,433.810 Euro dotierten Erste Bank Open in der Wiener Stadthalle gegen Jo-Wilfried Tsonga. Dennis Novak trifft auf Gael Monfils. Drei Österreicher sind in der Qualifikation ausgeschieden.

Verbands-Info

Hallo und herzlich willkommen bei den ÖTV NEWS!

Diesmal geht es um den Daviscup, das Bundesliga-Finale beim WAC, den erfolgreichen ÖTV-Nachwuchs, das Upper Austria Ladies Linz und Erste Bank Open sowie um ein kurzes Update zur Reorganisation und Zukunft im ÖTV.

Wochenvorschau

Kalenderwoche 42: Wer? Wann? Wo?

In Seefeld treffen sich Österreichs Talente für ein internationales Nachwuchsturnier, darunter Anna-Lena Ebster.