Zum Inhalt springen

Turniere

Das Rennen um die Medaillen ist eröffnet

Oliver Marach (links) und Philipp Oswald meisterten bei den Olympischen Spielen in Tokio locker die Auftakthürde. Das zweite Match dürfte um einiges schwieriger werden.

©GEPA-Pictures

Bei den Olympischen Spielen in Tokio wird Tennis-Österreich vom routinierten Doppel Oliver Marach und Philipp Oswald vertreten.

Die Daviscupspieler schlugen in der ersten Runde das australische Duo John Millman/Luke Saville 7:5, 6:2 und stehen damit im Achtelfinale. Dort wird die Aufgabe ungleich schwerer: Marach und Oswald treffen auf die als Nummer 3 gesetzten Kolumbianer Juan Sebastian Cabal/Robert Farah.

Top Themen der Redaktion